Suchen

Klimaanpassung

Klima | Energie

Forschung und Praxis gemeinsam für regionale Klimaanpassung

RegIKlim-Logo

Innerhalb der Fördermaßnahme "RegIKlim" des Bundesforschungsministeriums (BMBF) wurden sechs Empfehlungen formuliert, die aufzeigen, wie die Forschung zur Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen in Kommunen und Regionen beitragen und effektiv weiterentwickelt werden kann. Dabei wird deutlich, dass die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis nötig ist, um Klimaanpassung zu stärken. weiterlesen

Das UBA

Forschungsprojekt AdNEB „Neues Europäisches Bauhaus weiterdenken“

an einem Kanal in der Stadt stehen weiße, vierstöckige Häuser im Bauhausstil mit Dachterrassen, Balkonen und kleinen Gärten mit Sonnenschutz

Das Eigenforschungsprojekt des UBA „Neues Europäisches Bauhaus weiterdenken: Nachhaltige Mobilität und resiliente Räume für mehr Lebensqualität“ knüpft an die Initiative der Europäischen Kommission zum „Neuen Europäischen Bauhaus“ an. Ziel ist, Empfehlungen für urbane Räume zu entwickeln, in denen es sich trotz Klimawandel für alle gut, gesund sowie klima- und umweltfreundlich leben lässt. weiterlesen

Klima | Energie

Bundespreis „Blauer Kompass“ 2022: Verleihung bricht Rekorde

Steffi Lemke und Prof. Dr. Messner mit den diesjährigen Preisträgern.

Die Wörter „dringend“ und „müssen“ fielen auffallend häufig während der Preisverleihung des „Blauen Kompass“, wenn es um den Handlungsbedarf zur Klimawandelanpassung ging. Zum Abschluss der „Woche der Klimaanpassung“ dankte Umweltministerin Steffi Lemke daher nicht allein den Preisträgern, sondern allen Bewerbern für ihre Ideen: „Nichts davon wird verloren sein, alles fließt in unsere Arbeit ein.“ weiterlesen

News zum Thema Wasser

Lösungsansätze für Ostseeschutz im Klimawandel

Ostseestrand

Regionale Auswirkungen des Klimawandels und der Austausch für zukünftige Entwicklungen von Klimaschutz und -anpassungsmaßnahmen im Ostseeraum stehen im Fokus der „Baltic ⁠Stakeholder⁠ Conference 2022“ (BSC2022) am 26. und 27. September 2022. weiterlesen

News zum Thema Klima | Energie und Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Klimalotse 3.0: Aktualisierter Leitfaden zur Klimaanpassung

Grafik eines Leuchtturms mit Wolken im Hintergrund

Ob Hitzewellen oder Starkregen: Städte und Gemeinden spüren zunehmend die Folgen des Klimawandels. Mit dem neu aufgelegten Online-Leitfaden „Klimalotse“ können Kommunen ihre Klimarisiken systematisch ermitteln, Anpassungsmaßnahmen planen und Strategien entwickeln. Angelehnt ist der Leitfaden an internationale Normen zur Klimaanpassung. weiterlesen

Klima | Energie

3.7 Wie erstellen Sie einen Maßnahmenkatalog?

Die Klimaanpassungsmaßnahmen sind das Herzstück einer Anpassungsstrategie. Ein zentrales Arbeitsinstrument ist der Maßnahmenkatalog. Er umfasst die von Ihnen identifizierten, bewerteten und priorisierten Anpassungsoptionen. Relevante Schlüsselmaßnahmen und Leitprojekte werden in einem Maßnahmen-Steckbrief konkretisiert. weiterlesen

Klima | Energie

3.6 Wie können Sie Ihre Anpassungsmaßnahmen finanzieren?

Die Finanzierung umfangreicher Anpassungsmaßnahmen kann gerade für finanzschwache Kommunen zur Herausforderung werden. Viele Maßnahmen tragen jedoch zur Sicherung von Sachwerten bei und fördern den Schutz von Leib und Leben. Eine breite Förderlandschaft kann Ihnen helfen, selbst bei knappen Kassen erste Anpassungsvorhaben umzusetzen. weiterlesen

Wie belastet die Forstwirtschaft die Umwelt?

Waldbrände

2021 war eine Fläche von 148 Hektar von Waldbränden betroffen, deutlich weniger als im Vorjahr. Mit etwas über 4.500.000 Euro je Hektar Waldbrandfläche gab es aber überdurchschnittlich hohe ökonomische Schäden. Neben finanziellen Schäden sind mit den Waldbränden auch ökologische Auswirkungen wie die Freisetzung von Treibhausgasen und Schadstoffen sowie Nährstoffverluste verbunden weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt