Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Europäische Umweltagentur

News zum Thema Wasser

Schadstoffbelastung in europäischen Meeren weiterhin hoch

Ein Strand mit Wellen und Meer.

Die Europäische Umweltagentur (EUA) hat im Mai einen Bericht zum Zustand der Europäischen Meeresgewässer veröffentlicht. Demnach werden 84 Prozent der überwachten Meeresgebiete wegen ihrer Schadstoffbelastung als Problemgebiete eingestuft. Der Bericht wurde vom Europäischen Themenzentrum Binnen-, Küsten- und Meeresgewässer mit der EUA erarbeitet. weiterlesen

2
News zum Thema Wasser

Wie sauber sind Europas Flüsse und Meere?

Ein Fluss im Sonnenschein

Die Wasserqualität der Flüsse, der Meere und des Grundwassers in Europa ist bedroht. Schad- und Nährstoffe aus der Landwirtschaft, zu wenig Fläche für Flüsse, Plastikmüll in den Meeren und der Klimawandel belasten unsere Gewässer. Die Europäische Umweltagentur widmet sich in der neuen Ausgabe „Signale 2018“ nun den bestehenden Herausforderungen rund um das Schwerpunktthema Wasser. weiterlesen

5
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Bericht der Europäischen Umweltagentur zu Umwelt und Tourismus

Vorne ist eine Blumenwiese mit Löwenzahn zu sehen, im Hintergrund schneebedeckte Berggipfel.

Trotz der vielfältigen negativen Einflüsse des Tourismus auf die Umwelt gab es bisher wenige Möglichkeiten, diese zu messen und zu überwachen. In einem vierjährigen Projekt entwickelte die Europäische Umweltagentur ein Berichterstattungssystem (TOUERM, Tourism and Environment Reporting Mechanism) um schädliche Umwelteinflüsse und Trends zu mehr Nachhaltigkeit sichtbar machen zu können. weiterlesen

6
News zum Thema Verkehr | Lärm

Dekarbonisierung im Verkehr: Technik allein wird’s nicht richten

zwei rote Güter-Waggons auf der Schiene vor blauem Himmel und grüner Landschaft

Auf dem Weg zu einem treibhausgasneutralen Verkehr reichen technische Verbesserungen nicht aus. Nötig sind auch Maßnahmen, die das Mobilitätsverhalten beeinflussen, wie Einführung und Ausweitung von Mautregelungen; außerdem neue Planungsansätze, die nachhaltige Verkehrsmittel fördern, wie der Ausbau der europäischen Schienenkorridore. Das zeigt der TERM 2015-Bericht der Europäischen Umweltagentur. weiterlesen

65
Das UBA

Internationale Funktionen

EU-Fahnen vor Gebäudefassade

Das Umweltbundesamt nimmt vielfältige internationale Funktionen wahr:Anlaufstelle Basler Übereinkommen Postfach 1406 06813 Dessau-Roßlau Telefon: +49 340 2103 3296Anlaufstelle Stockholmer Übereinkommen Postfach 1406 06813 Dessau-Roßlau Telefon: +49 340 2103 3113Anlaufstelle Strategischer Ansatz zum Internationalen Chemikalienmanagement (SAICM)Postfach 1406 06813 Dessau-Roßlau Telefon: +49 340 2… weiterlesen

505
Abfall | Ressourcen

Internationale Strategien und Programme

Fahnenmasten mit Fahnen der EU-Mitgliedsländern

Auf dem siebenten Treffen der europäischen Umweltschutzagenturen in Dessau-Roßlau veröffentlichte eine Gruppe von Mitgliedern des Netzwerks am 15. September 2006 ein Positionspapier mit Vorschlägen zur Ausgestaltung der EU-Ressourcenstrategie. Die beteiligten Agenturen unterstreichen die Wichtigkeit des Themas für die Europäische Union. Das Ziel der Strategie, die natürlichen Ressourcen – wie Meta… weiterlesen

367

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt