Cover der Publikation TEXTE 209/2020 Weiterentwicklung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum: Handlungsempfehlungen (Teil 2): Instrumente für nachhaltigen Konsum
Wirtschaft | Konsum

Weiterentwicklung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum: Handlungsempfehlungen (Teil 2)

Instrumente für nachhaltigen Konsum


Das Nationale Programm für nachhaltigen Konsum (NPNK) wurde im Vorhaben „Nachhaltigen Konsum weiterdenken“ evaluiert. Der vorliegende Bericht leitet aus dieser Evaluation Handlungsempfehlungen ab, welche politischen Instrumente zur Förderung eines nachhaltigen Konsums in das Programm aufgenommen werden sollten. Dabei betont der Bericht die Notwendigkeit eines Zusammenspiels von „weichen“ und „harten“ Maßnahmen innerhalb von („starken“) Instrumentenbündeln für eine effektive Politik. Dies würde in den bisherigen Maßnahmenvorschlägen des Programms kaum berücksichtigt. Es werden konkrete Maßnahmenbündel für die drei Bedürfnisfelder mit einem besonders hohen Umweltentlastungspotenzial – Bauen, Sanieren und Wohnen, Mobilität und Ernährung – sowie für das bedürfnisfeldübergreifende Thema Energiepreise vorgeschlagen.

Reihe
Texte | 209/2020
Seitenzahl
68
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Franziska Wolff, Dr. Corinna Fischer, Christoph Brunn, Prof. Rainer Grießhammer, Dr. Viola Muster, Prof. Dr. Lucia Reisch, Prof. Dr. Ulf Schrader, Prof. Dr. Christian Thorun
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 16 311 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
776 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
1