Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
Pressemitteilung vom | Nr. 31/2017

Wer hat das beste Ökodesign im Land?

Gruppenbild der 10 Jurymitglieder vor dem Kunstgewerbemuseum Berlin

Eine Fachjury aus Umwelt- und Designexperten hat am 11. September 2017 über die diesjährigen Nominierungen für den Bundespreis Ecodesign entschieden. Zwanzig Beiträge aus den Bereichen Architektur, Energie, Ernährung, Haushalt, Interieur, Mobilität und Mode können nun auf eine Prämierung bei der feierlichen Preisverleihung am 27. November hoffen. weiterlesen

30
Pressemitteilung vom | Nr. 30/2017

Urban Mining

Skyline einer Großstadt von oben, abends, Hochhäuser, Straßen, Schienen

Rohstoffquellen direkt vor der Haustür: Wir sind umgeben von über 50 Milliarden Tonnen an wertvollen Materialien. Urban Mining bezeichnet die gezielte Rohstoffgewinnung im städtischen und kommunalen Raum. Das UBA möchte mit einer neuen Broschüre ein gemeinsames Verständnis zum Urban Mining vermitteln und dazu ermutigen, mit diesem Strategieansatz konsequent voranzuschreiten. weiterlesen

48
Pressemitteilung vom | Nr. 29/2017

Emissionshandel: 500. deutsche Versteigerung von Emissionsberechtigungen

Hände vor einem PC-Bildschirm, auf dem eine Börsenkurze erscheint.

Seit dem 5. Januar 2010 wurden an der europäischen Energiebörse EEX über 900 Millionen Emissionsberechtigungen im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland versteigert. Dabei wurden inklusive der heutigen 500. Auktion Erlöse im Gesamtumfang von rund 6 Milliarden Euro erzielt. Diese Mittel wurden fast vollständig zur Finanzierung nationaler und internationaler Klimaschutzmaßnahmen verwendet. weiterlesen

36
Pressemitteilung vom | Nr. 27/2017

Bundesbedienstete reisen weiter klimaschonend

Geschäftsreisende in einem Flughafenterminal.

Dienstreisen der Bundesregierung und Bundesverwaltung werden weiterhin durch Emissionsminderungsgutschriften aus internationalen Klimaschutzprojekten mit hohen Standards kompensiert. Die Bundesregierung will dafür insgesamt mehr als 235.000 Emissionsminderungsgutschriften kaufen und danach löschen. Das UBA startet nun die Ausschreibung für die Kompensation der Dienstreisen aus dem Jahr 2016. weiterlesen

44
Pressemitteilung vom | Nr. 26/2017

Gute Luft in Innenräumen in Gefahr

Ein Holzfußboden wird verlegt.

Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor möglichen Gesundheitsrisiken bei der Nutzung von Gebäuden durch nicht ausreichende europäische Standards. weiterlesen

110
Pressemitteilung vom | Nr. 25/2017

Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement

Teamsitzung, auf dem Tisch sind viele Unterlagen und bunte Klebezettel verteilt

Ein neuer Praxisleitfaden bietet Unternehmen Hilfestellungen zur nachhaltigen Gestaltung ihrer Lieferketten. Er erläutert Schritt für Schritt und anhand vieler Praxisbeispiele, wie Unternehmen Transparenz entlang der Lieferkette herstellen, ihre Risiken und Chancen identifizieren, bewerten und priorisieren, Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten gestalten und über ihr Engagement berichten können. weiterlesen

48
Pressemitteilung vom | Nr. 24/2017

Gesundheitsvorsorge im Klimawandel: Masterplan für Hitzewellen

Heruntergelassene Jalousien

Hohe Temperaturen und Hitzewellen führen zunehmend zu Gesundheitsproblemen – die Folgen des Klimawandels werden auch in Deutschland stärker spürbar. Mit Hitzeaktionsplänen können sich Länder und Kommunen rüsten, um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen. Dafür hat das Umweltbundesamt zusammen mit zahlreichen Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen einen Masterplan entwickelt. weiterlesen

95

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt