Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Wasserwirtschaft

Wasser

Ökonomische Fragen der Wasserbewirtschaftung

Ökonomische Instrumente sollen Anreize zum sorgsamen Umgang mit Wasser setzen. Sie spielen daher bei der Lenkung von Wassernutzungen eine wichtige Rolle. Auch die EU-Wasserrahmenrichtlinie enthält eine Reihe ökonomischer Instrumente, wie zum Beispiel die Kostendeckung bei den Wasserdienstleistungen, die Auswahl kosteneffizienter Maßnahmen und die ökonomische Begründung von Ausnahmetatbeständen. weiterlesen

341
News zum Thema Wasser

Wasserwirtschaft auf einen Blick: Infoplattform gestartet

Eine Talsperre

In kurzen Texten, Bildern und Videos bietet die neue Infoplattform des UBA „Wasserwirtschaft in Deutschland“ einen schnellen Überblick mit kompakten Infos in Text und Video. Außerdem dient sie als Einstieg in die gleichnamige Broschüre mit vertiefenden Infos zu Belastungen und zum Zustand unserer Gewässer sowie zu Maßnahmen zum Gewässerschutz. weiterlesen

41

Neu

Wasserwirtschaft

Die öffentliche Trinkwasserversorgung in Deutschland wird den hohen Ansprüchen an die Versorgung und die Qualität des Trinkwassers gerecht. Trinkwasser ist das am besten überwachte Lebensmittel. Private Haushalte, kommunale Einrichtungen wie Schulen, Behörden, Krankenhäuser und kleinere Gewerbebetriebe beziehen von 6.211 Unternehmen der öffentlichen Wasserversorgung ihr Trinkwasser. weiterlesen

6

Wie geht es der Umwelt?

Schadstoffkonzentrationen in Organismen der Nordsee

In die Küstengewässer über Flüsse oder die Luft eingetragene Schadstoffe reichern sich in Meeresorganismen an. Die umfangreichen Maßnahmen zur Verringerung der Emissionen führten aber bisher nicht immer zur Abnahme der Belastung von Miesmuscheln, Aalmuttern und Silbermöweneiern mit organischen und anorganischen Schadstoffen. weiterlesen

270

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt