Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Straßenverkehr

Umwelt-Indikator

Indikator: Umweltkosten von Energie und Straßenverkehr

Ein Diagramm zeigt die Entwicklung der Umweltkosten durch Energieerzeugung und Verkehr von 2008 bis 2014. 2008 waren es 138,3 Milliarden Euro, 2014 betrugen die Kosten 130,1 Milliarden Euro.

Die Umweltkosten von Energie und Straßenverkehr sind von 2008 bis 2014 insgesamt nur um 6 % zurückgegangen.Die verkehrsbedingten Umweltkosten stiegen zwischen 2008 und 2014 um fast 6 % an.Umweltkosten durch Strom und Wärme sind in den letzten Jahren um 12 % bzw. 13 % gesunken. weiterlesen

109

Wie beansprucht der Verkehr die Umwelt?

Emissionen des Verkehrs

Pkw und Lkw emittieren heute im Durchschnitt weniger Treibhausgase und Luftschadstoffe als noch 1995. So sanken die kilometerbezogenen Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid im Schnitt bei Pkw um 13 Prozent, bei Lkw um 31 Prozent. Weil aber mehr Lkw unterwegs sind, sind die gesamten Kohlendioxid-Emissionen im Straßengüterverkehr heute um 16 Prozent höher als 1995. weiterlesen

293
Verkehr | Lärm

Bundesverkehrswegeplanung

Straße am Fluss

Entscheidend für die Verkehrsentwicklung in Deutschland ist, wie der Staat seine Investitionen für den Erhalt, den Aus- und Neubau der bundeseigenen Fernstraßen, Schienenwege und Wasserstraßen einsetzt. Im Bundesverkehrswegeplan wird der Bedarf für die einzelnen Verkehrsträger festgelegt. Umweltziele müssen dabei künftig eine deutlich größere Rolle spielen. weiterlesen

242
Verkehr | Lärm

Kreisverkehre

Luftaufnahme eines Kreisverkehrs in einer Kleinstadt

Kreisverkehre können zur Verringerung der gefahrenen Geschwindigkeit und zu einem gleichmäßigeren Verkehrsfluss im Stadtverkehr führen. Dies gilt besonders in verkehrsschwachen Zeiten, z.B. nachts. Der gleichmäßigere Verkehrsfluss trägt zur Lärmminderung und Minderung des Kraftstoffverbrauches bei. weiterlesen

216

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt