Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Straßenverkehr

News zum Thema Verkehr | Lärm

StVO-Novelle muss Benachteiligung des Umweltverbundes beenden

Fahrradfahrer mit Helm und Umhängetasche

Das UBA empfiehlt mehr Umwelt- und Klimaschutz bei der Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO). Zwar begrüßt es die Stärkung von Radverkehr und Carsharing. Die Novelle müsse aber deutlich weiter gehen. Öffentliche Verkehrsmittel, ergänzt um Rad- und Fußverkehr, Bike-, Ride- und Carsharing, sind das Rückgrat der Stadtmobilität. Eine StVO-Novelle muss daher die Rechte dieser Verkehrsarten stärken. weiterlesen

29
News zum Thema Klima | Energie

CO2-Bepreisung: Schneller Einstieg jetzt nötig

viel befahrene Straße in der Stadt

Die Unterstützung für eine CO2-Bepreisung wächst, zumal negative Folgen des Klimawandels zunehmend auch in Deutschland spürbar sind. Das neue Factsheet des Umweltbundesamtes beschreibt und bewertet die möglichen Ansätze zur CO2-Bepreisung. Der Verkehrs- und Gebäudebereich steht dabei im Mittelpunkt, weil dort der Handlungsbedarf besonders groß ist. weiterlesen

115
News zum Thema Verkehr | Lärm

Neue Testmethoden senken Schadstoffausstoß von Neuwagen

dicht befahrene Straßenkreuzung mit Ampeln, Autos und Motorrad

Dank der Einführung realitätsnaher Testmethoden für die Typengenehmigung neuer Pkw erfüllen immer mehr Neuwagen strengere Anforderungen an den Ausstoß von Luftschadstoffen im realen Betrieb. Das Umweltbundesamt unterstützte die Entwicklung dieser Straßentests und der neuen weltweit harmonisierten Testmethode für den Rollenprüfstand und veröffentlicht nun die Ergebnisse dreier Forschungsprojekte. weiterlesen

39
Verkehr | Lärm

Realemissionsmessungen an Kraftfahrzeugen

Das Bild zeigt einen Pkw bei einer Emissionsmessung auf dem Rollenprüfstand.

In einem vierjährigen Projekt (2017 bis 2021) lässt das Umweltbundesamt an Kraftfahrzeugen unter realen Bedingungen im Straßenverkehr den Ausstoß von gesundheitsrelevanten oder umweltbelastenden Luftschadstoffen sowie von Treibhausgasen untersuchen. An dieser Stelle informieren wir kontinuierlich über den Projektstatus und – sobald diese vorliegen – auch über die Ergebnisse der Untersuchungen. weiterlesen

82
Verkehr | Lärm

Bundesverkehrswegeplanung

Straße am Fluss

Entscheidend für die Verkehrsentwicklung in Deutschland ist, wie der Staat seine Investitionen für den Erhalt, den Aus- und Neubau der bundeseigenen Fernstraßen, Schienenwege und Wasserstraßen einsetzt. Im Bundesverkehrswegeplan wird der Bedarf für die einzelnen Verkehrsträger festgelegt. Umweltziele müssen dabei künftig eine deutlich größere Rolle spielen. weiterlesen

285

Wie beansprucht der Verkehr die Umwelt?

Emissionen des Verkehrs

Pkw und Lkw emittieren heute im Durchschnitt weniger Treibhausgase und Luftschadstoffe als noch 1995. So sanken die kilometerbezogenen bzw. spezifischen Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid im Schnitt bei Pkw um 15 Prozent, bei Lkw um 30 Prozent. Weil aber mehr Lkw unterwegs sind, sind die absoluten Kohlendioxid-Emissionen im Straßengüterverkehr heute um 20 Prozent höher als 1995. weiterlesen

436

Umwelt-Indikator

Indikator: Umweltkosten von Energie und Straßenverkehr

Ein Diagramm zeigt die Entwicklung der Umweltkosten durch Energieerzeugung und Verkehr von 2008 bis 2014. 2008 waren es 138,3 Milliarden Euro, 2014 betrugen die Kosten 130,1 Milliarden Euro.

Die Umweltkosten von Energie und Straßenverkehr sind von 2008 bis 2014 insgesamt nur um 6 % zurückgegangen.Die verkehrsbedingten Umweltkosten stiegen zwischen 2008 und 2014 um fast 6 % an.Umweltkosten durch Strom und Wärme sind in den letzten Jahren um 12 % bzw. 13 % gesunken. weiterlesen

138

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt