Suchen

Rohwasser

Chemikalien

REACH: Leitlinien zum Schutz des Rohwassers

Visualisierung der Fachbegriffe rund um REACH und PMT-Stoffe als Wortwolke.

Das Umweltbundesamt hat das Forschungsprojekt „Leitlinien für den vorsorglichen Schutz des Rohwassers zur Trinkwassergewinnung vor Kontaminationen durch Chemikalien im Rahmen der REACH-Verordnung“ (FKZ 371265416) an die FOBIG GmbH vergeben. Es baut auf den Erkenntnissen von zwei Sachverständigengutachten aus den Jahren 2010 und 2011 auf. weiterlesen

50
Chemikalien

REACH: Screening nach rohwasserrelevanten Chemikalien

Visualisierung der Fachbegriffe rund um REACH und PMT-Stoffe als Wortwolke.

Im Auftrag des Umweltbundesamtes hat das Institut für Wasserforschung (IfW) im Jahr 2010 und 2011 zwei Sachverständigengutachten erstellt. Zuerst wurde ein Konzept für ein Screeningmodell zur Bewertung der Rohwassergängigkeit von Industriechemikalien entwickelt. Danach erfolgte die Validierung des Konzeptes durch ein Screening nach rohwasserrelevanten Chemikalien. weiterlesen

34
Chemikalien

Mobile Chemikalien

Visualisierung der Fachbegriffe rund um REACH und PMT-Stoffe als Wortwolke.

Erst seit ein paar Jahren wird das Gefährdungspotenzial persistenter (werden in der Umwelt nur sehr langsam abgebaut) und zugleich polarer und „mobiler“ Chemikalien für die Ressourcen des Trinkwassers wissenschaftlich und regulatorisch problematisiert. Einmal emittiert (freigesetzt), verbleiben diese Stoffe in der aquatischen Umwelt und die Kontamination ist meist irreparabel. weiterlesen

183
Wasser

Trinkwasser gewinnen

Leitbild für ein gutes Trinkwasser ist Grundwasser, das aus genügender Tiefe und nach Passage durch ausreichend filtrierende Schichten dem natürlichen Wasserkreislauf entnommen und in keiner Weise beeinträchtigt wurde. Ein solches Grundwasser könnte ein Wasserwerk direkt ohne Aufbereitung an die Nutzer abgeben. weiterlesen

272

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt