Suchen

Energiekonzept

Neu

Energie als Ressource

Im letzten Jahrhundert ist der globale Energieverbrauch extrem angestiegen, zeigt aber seit zwei Jahren nur noch ein gebremstes Wachstum von etwa einem Prozent. Insbesondere Industrieländer haben einen besonders hohen Pro-Kopf-Verbrauch, zu ihnen zählt auch Deutschland. weiterlesen

Wie reagieren Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

Treibhausgasminderungsziele Deutschlands

Die deutschen Treibhausgasminderungsziele sind in der Änderung des Klimaschutzgesetzes vom August 2021 bis 2040 verbindlich festgelegt. Die Emissionen sollen bis 2030 um mindestens 65 % gesenkt werden (gegenüber 1990). Zudem gelten in einzelnen Sektoren bis 2030 zulässige Jahresemissionsmengen. Die deutsche Klimapolitik ist eingebettet in Klimaschutzprozesse der Europäischen Union sowie der UNO. weiterlesen

Klima | Energie

Evaluation energiepolitischer Maßnahmen

Nahaufnahme eines Rechenschieber

Die Bundesregierung hat sich mit dem Integrierten Energie- und Klimaschutzprogramm von 2007, dem Energiekonzept im Jahr 2010 und der Energiewende 2011 Ziele für den Klimaschutz gesetzt. Verschiedene Studien des Umweltbundesamtes untersuchen, ob die bisherige Energiepolitik ausreicht, um diese energie- und klimapolitischen Ziele zu erreichen. weiterlesen

Klima | Energie

Klimaschutz- und Energiepolitik in Deutschland

Installationen einer Trafostation

Mit der Energiewende hat die Bundesregierung die Weichen für einen grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung gestellt. Stromverbrauchende Geräte, Gebäude und der Verkehr müssen deutlich effizienter werden. Energie wird in wachsendem Maße aus erneuerbaren Energieträgern bereitgestellt. Wirtschaftlichkeit und Sicherheit der Energieversorgung sind Rahmenbedingungen für diese Umgestaltung. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt