Suchen

Endokrine Disruptoren

News zum Thema Chemikalien

Öffentliche Konsultation zum Beschränkungsdossier für Bisphenole

Detailfoto Stift kreuzt ein Feld an.

Betroffene Akteure wie Industrieverbände und Unternehmen sind eingeladen, den Beschränkungsvorschlag für hormonell schädliche Bisphenole in der Umwelt zu kommentieren. Die sechsmonatige öffentliche Konsultation startet am 21. Dezember 2022. Die Beschränkung gilt für die Herstellung, das Inverkehrbringen und die Verwendung dieser Stoffe in der EU. weiterlesen

News zum Thema Chemikalien

ERGO: EU-Forschungsprojekt zu hormonell wirksamen Stoffen

Logo des Projekts

Das Projekt ERGO, Endocrine Disruptor Guideline Optimization, zielt darauf ab, die Identifizierung und Regulierung von hormonell wirksamen Stoffen (endokrine Disruptoren) zu verbessern. Dafür soll gezeigt werden, inwieweit die Auswirkungen von diesen Stoffen in Säugetieren auf Nicht-Säugetiere extrapolierbar sind und umgekehrt. Grundlage der Untersuchungen ist dabei das Schilddrüsenhormonsystem. weiterlesen

Chemikalien

Endokrine Disruptoren

Deckblatt des Leitfadens

  1. Was sind endokrine Disruptoren?  1.1 Mehr zum Hormonsystem und den Wechselwirkungen mit endokrinen Disruptoren  2. Was macht endokrine Disruptoren besonders problematisch?  3. Haben endokrin wirksame Stoffe Auswirkungen auf Wildtiere?  3.1 Mehr zu Schäden, die in der Umwelt beobachtet werden  4. Wie werden endokrine Disruptoren gesetzlich behandelt?  4.1 Meh… weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt