Titelblatt Positionspapier "Unterbringung von Flüchtlingen in Deutschland - Hinweise für den Übergang von einer Erstversorgung zu nachhaltigen Lösungen" der Kommission Nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt vom Januar 2016 mit Titelfoto einer Baustelle
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Unterbringung von Flüchtlingen in Deutschland

Hinweise für den Übergang von einer Erstversorgung zu nachhaltigen Lösungen

Position der Kommission nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt

In Deutschland ankommende Flüchtlinge müssen in der derzeitigen Lage schnell und kostengünstig untergebracht werden. Deshalb Qualitätsmerkmale und Anforderungsniveaus der Standort- und Gebäudequalität pauschal abzusenken, produziert jedoch Probleme in der Zukunft und führt zu keinen befriedigenden Lösungen. In diesem Positionspapier unterbreitet die Kommission Nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt (KNBau) erste Vorschläge für sinnvolle Lösungsansätze. Eine gute Lösung sind etwa Gebäudekonzepte, die hinsichtlich der Standards modular nachrüstbar und baukonstruktiv für verschiedene Nach- und Umnutzungen ausgelegt sind.

Reihe
Position
Seitenzahl
6
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Kommission Nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
663 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
126