Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Reisen

Wirtschaft | Konsum

Nachhaltiger Tourismus

eine junge, sportlich gekleidete Frau mit Rucksack, Strohhut und Isomatte wartet auf der Bahnsteigkante in der Sonne sitzend auf einen Zug und schaut in eine Landkarte

Tourismus umfasst neben Reiseveranstaltern, Reisebüros und Beherbergungseinrichtungen auch Verkehrs-, Gastronomie-, Gesundheits-, Sport-, Freizeit-, Kultur- und Erholungsdienstleistungen. Touristische Aktivitäten verursachen Umweltbeeinträchtigungen auf unterschiedliche Weise: beispielsweise den Verbrauch von Energie und den Ausstoß von Luftschadstoffen. weiterlesen

4
Wirtschaft | Konsum

Urlaubsreisen

Rauschender Gebirgsfluss mit Bergen im Hintergrund

Je näher das Urlaubsziel, desto besser ist es für die Umwelt.Vermeiden Sie möglichst Flugreisen.Achten Sie auf Umweltzertifikate und Labels.Verhalten Sie sich im Urlaub möglichst so umweltfreundlich wie zu Hause.Wohnungstausch, Schrebergarten oder der Balkon sind umweltfreundliche Urlaubsalternativen. weiterlesen

104
Gesundheit

Smogalarm und Gesundheit bei Auslandsaufenthalten

Gebäude der Verbotenen Stadt in Peking sind von Smog eingehüllt.

In den letzten Jahren und Monaten finden sich immer wieder Meldungen und beunruhigende Fotos zu extremen Luftverschmutzungen durch Feinstaub aus China oder Indien. Im März 2014 wurde aber auch in Paris für eine Woche ein Smogalarm ausgerufen und im April 2014 gab es einen Smogalarm in London. weiterlesen

266

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt