Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Meeresmüll

News zum Thema Abfall | Ressourcen

Weniger Plastik in der Umwelt – EU-Parlament stimmt Richtlinie zu

Müll liegt am Sandstrand, vor allem Plastik- und Fischereimüll.

Strohhalm, Becher, Wattestäbchen gehören zu den zehn am häufigsten an europäischen Stränden gefundenen Einwegplastikprodukten. Das Europäische Parlament hat nun einem Maßnahmenpaket zugestimmt, mit dem dieser Plastikmüll in der Umwelt deutlich verringern werden soll. Dazu gehört unter anderem das Verbot von Strohhalmen aus Plastik ab 2021. Das UBA begrüßt diese Maßnahmen. weiterlesen

42
Wasser

Meeresschutz geht uns alle an!

Seehund am Strand

Deutschland hat das Ziel, den Gewässerzustand von Nord- und Ostsee zu verbessern. Diese Aufgabe fordert nicht nur behördlichen Einsatz: Alle Bürgerinnen und Bürger können – privat, im Verein oder Unternehmen – zu einer Verbesserung des Zustandes unserer Meere und Küsten beitragen. So sollen sie zukünftig den vielfältigen Pflanzen und Tieren wieder einen gesunden Lebensraum bieten. weiterlesen

98

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt