Suchen

Europa

Klima | Energie

Klimaschutz- und Energiepolitik in der EU

Zu sehen sind EU Fahnen und im Hintergrund die Fassade des Gebäudes der EU Kommission

Als Antwort auf den Klimawandel will die Europäische Union bis 2050 zum ersten treibhausgasneutralen Kontinent werden. Wichtige Bausteine dafür sind eine ambitionierte Klimaschutz- und Energiepolitik, die den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz fokussiert mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und die Risiken für Mensch und Umwelt zu minimieren. weiterlesen

Verkehr

188 Kommunen in ganz Deutschland waren bei der EMW 2023 dabei

Edgar sitzt in der Bahn

Vom 16. bis 22. September 2023 fanden in der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE in 3.351 Kommunen weltweit unterschiedliche Aktionen rund um nachhaltige Mobilität statt. In Deutschland beteiligten sich 188 Kommunen und setzten gemäß dem Jahresthema „Save Energy“ viele neue Impulse vor Ort und zeigten gemeinsam mit ihren Bürgerinnen*Bürgern, was möglich ist. weiterlesen

Klima | Energie

Szenarien zur Klimaschutz- und Energiepolitik der EU

Zu sehen ist ein Kalender in dem das Jahr 2030 markiert ist

Die Klimaschutz- und Energieszenarien der Europäischen Union (EU) sind Instrumente, um die Effektivität und Auswirkung von Klimaschutzmaßnahmen und Gesetzgebungen auf ihre Emissionsreduktionziele zu untersuchen. Szenarien können so mögliche Wege zur Transformation in der EU hin zu einem treibhausgasneutralen Kontinent bis 2050 aufzeigen und helfen dies zu strukturieren. weiterlesen

News zum Thema Wasser

Neuer Indikator für Pestizidbelastung in europäischen Gewässern

Ein Mann nimmt eine Wasserprobe

Die Europäische Umweltagentur hat einen neuen Indikator zur Pestizidbelastung in Europas Gewässern veröffentlicht. Dieser zeigt, dass in vielen Oberflächengewässern und auch im Grundwasser zu hohe Pestizidkonzentrationen vorliegen. Auch für Deutschland sind die Ergebnisse hoch. Datengrundlage ist die von den europäischen Ländern gemeldeten Daten zum Zustand der Umwelt. weiterlesen

News zum Thema Wasser

Schadstoffbelastung in europäischen Meeren weiterhin hoch

Ein Strand mit Wellen und Meer.

Die Europäische Umweltagentur (EUA) hat im Mai einen Bericht zum Zustand der Europäischen Meeresgewässer veröffentlicht. Demnach werden 84 Prozent der überwachten Meeresgebiete wegen ihrer Schadstoffbelastung als Problemgebiete eingestuft. Der Bericht wurde vom Europäischen Themenzentrum Binnen-, Küsten- und Meeresgewässer mit der EUA erarbeitet. weiterlesen

News zum Thema Wasser

Wie sauber sind Europas Flüsse und Meere?

Ein Fluss im Sonnenschein

Die Wasserqualität der Flüsse, der Meere und des Grundwassers in Europa ist bedroht. Schad- und Nährstoffe aus der Landwirtschaft, zu wenig Fläche für Flüsse, Plastikmüll in den Meeren und der Klimawandel belasten unsere Gewässer. Die Europäische Umweltagentur widmet sich in der neuen Ausgabe „Signale 2018“ nun den bestehenden Herausforderungen rund um das Schwerpunktthema Wasser. weiterlesen

News zum Thema Gesundheit

HBM4EU Konferenz im September 2018

Das HBM4EU-Logo

Im Rahmen der ab Juli 2018 anstehenden österreichischen EU-Ratspräsidentschaft werden die österreichischen Organisationen mit Beteiligung in der HBM4EU Initiative in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission eine Konferenz mit dem Thema „Human biomonitoring in Europe – science and policy for healthy citizens“ am 28. September 2018 in Wien ausrichten. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt