Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Beste verfügbare Technik

News zum Thema Wirtschaft | Konsum und Abfall | Ressourcen

Umweltinnovation im Steinbruch

Abgebrochenes Gestein in einem Steinbruch

Die MSW Mineralstoffwerke Südwest GmbH & Co. KG hat mit Hilfe des Umweltinnovationsprogramms die Ressourceneffizienz ihres Steinbruchs in Mönsheim (Baden-Württemberg) von etwa 65 auf über 90 Prozent erhöht. Mit einem neuen Verfahren kann der abgebaute Kalkstein besser von anhaftendem Lehm gereinigt werden, es fällt weniger Ausschuss an. weiterlesen

12
News zum Thema Wirtschaft | Konsum

Kalkwerke können mit halbem Energieverbrauch mahlen

Maschine zum Mahlen von Kalk

Auch beim Mahlen von Branntkalk für die Industrie, Lebensmittel- und Stahlherstellung kann noch viel Strom gespart werden: Mit einer innovativen, energieeffizienten Mahlanlage gelang es in einem Projekt des Umweltinnovationsprogramms in der ersten Betriebsphase, 40 Prozent des Stroms einzusparen. Durch weitere Optimierungen mit dem Anlagenhersteller sollen 50 Prozent erreicht werden. weiterlesen

9
Wirtschaft | Konsum

Die Umsetzung der IE-RL und BVT-Schlussfolgerungen in Deutschland

Die Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen (im Folgenden: IE-Richtlinie) löst die Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-Richtlinie) ab und integriert zudem die Richtlinien über Großfeuerungsanlagen, Abfallverbrennungsanlagen, Lösemittel und die drei Titandioxidrichtlinien.Die IE-Richtlinie ist die wichtigste europäische Regelungsgrundlage… weiterlesen

253
Wirtschaft | Konsum

Medienübergreifende Betrachtung

Um zu beurteilen, wie sich verschiedene Verfahren, Techniken, Prozesse oder Dienstleistungen auf die Umwelt auswirken, müssen alle Umweltmedien betrachtet werden: Wasser, Klima, Luft und Boden. Das heißt auch, dass die Vorteile eines Verfahrens für einen bestimmten Umweltbereich gegen die Nachteile für einen anderen Umweltbereich abzuwägen sind. weiterlesen

182
Wirtschaft | Konsum

Textilindustrie

Die Mechanik einer Spinnerei mit vielen hintereinander aufgereihten Garnrollen in blau und beige

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist eine der wichtigsten Konsumgüterbranchen Deutschlands. Die Branche ist stark von der Globalisierung der Märkte geprägt. Die Prozessstufen der Textilherstellung, die besonders starke Belastungen für die Umwelt hervorrufen, sind Anbau und Produktion der Rohfasern sowie die Textilveredelung. weiterlesen

340

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt