Suchen

AskREACH

Chemikalien

Tagungen „Compliance Digital“

Logo EU Life AskREACH

Im Rahmen des AskREACH-Projektes wurden bisher drei deutsche Veranstaltungen für Unternehmen und Verbände angeboten. Unter der Überschrift „Compliance digital - Vereinfachte Unternehmenskommunikation zu SVHCs in Erzeugnissen“ fand eine Veranstaltung am 10.04.2019 in Berlin statt sowie Corona-bedingt zwei virtuelle Veranstaltungen am 29.10.2020 und am 07.05.2021.In den Veranstaltungen stellen die d… weiterlesen

Chemikalien

LIFE AskREACH vergibt Auszeichnungen für Unternehmen

Hat Ihr Unternehmen das beste SVHC-Management?

Besonders besorgniserregende Stoffe in Erzeugnissen: Ihr Unternehmen hat ein vorbildliches Informationsmanagement entlang der Lieferkette vorzuweisen? Sie kommunizieren als Handelsunternehmen verlässlich gegenüber Ihren Kundinnen und Kunden? Bewerben Sie sich jetzt auf eine der AskREACH-Auszeichnungen für Unternehmen! weiterlesen

News zum Thema Chemikalien

Schadstoffanfragen mit der Scan4Chem-App: Datenbank überprüft

Eine Person mit einem Handy in der Hand. Zu sehen ist die App Scan4Chem auf dem Screen, mit der Barcodes gescannt werden können.

Sie wollen Auskunft über besonders besorgniserregende Stoffe in Gebrauchsgegenständen? Hersteller und Handel müssen Sie auf Anfrage informieren. Die App Scan4Chem hilft bei Anfragen, erlaubt den Firmen aber auch, Ihnen die Informationen über eine Datenbank bereitzustellen. Stichprobenartige chemische Analysen von Produkten bestätigen jetzt zahlreiche korrekte Angaben in der Datenbank. weiterlesen

Chemikalien

AskREACH Datenbank: Eingabemaske Unternehmen (Supplier Frontend)

AskREACH Supplier Frontend - Eingabemaske für Unternehmen

Die Projektpartner im EU-Projekt LIFE AskREACH haben die Smartphone-App Scan4Chem entwickelt, mit der sich Verbraucherinnen und Verbraucher bei den Lieferanten über besonders besorgniserregende Stoffe (SVHCs) in Erzeugnissen erkundigen können. „Lieferanten“ sind gemäß EU Chemikalienverordnung REACH Hersteller, Importeure, Händler oder andere Akteure in der Lieferkette. Unter „Erzeugnis“ versteht R… weiterlesen

News zum Thema Chemikalien

Soft-Launch: EU-weite App für Verbraucheranfragen nach REACH

Logo EU Life AskREACH

Die REACH-Verordnung verpflichtet Lieferanten , Auskunft zu besonders besorgniserregenden Stoffen in Erzeugnissen zu geben. Ab Herbst 2019 wird eine EU-weite Smartphone-App Verbraucher-Anfragen dazu erleichtern. Aktuell wird die App in 13 EU-Ländern getestet. Unternehmen können Anfragen bereits jetzt mithilfe der neuen AskREACH Datenbank zentral beantworten. weiterlesen

News zum Thema Chemikalien

Online-Umfrage: Chemikalien in Verbraucherprodukten

Gelbe Gummienten

Einige chemische Stoffe sind schädlich für Mensch und Umwelt. Im Rahmen des EU-LIFE-Projektes AskREACH können Unternehmen, die Erzeugnisse für Verbraucher herstellen oder verkaufen, noch bis 30. September einen anonymen Online-Fragebogen zu „besonders besorgniserregenden Stoffen“ in Erzeugnissen, wie z.B. Möbel, Sportartikel, Elektrogeräte, Spielzeug, ausfüllen. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt