Menschen an einem Marktstand mit Gemüse
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Zusammendenken, was zusammengehört: Kommunaler Klimaschutz und nachhaltiger Konsum

Ideen für Kommunen und Landkreise


„Alltagsnah“ und „vor Ort“: Das sind die Markenzeichen sowohl von kommunalem Klimaschutz als auch von nachhaltigem Konsum. Diese zwei umweltpolitischen Handlungsfelder werden allerdings bisher noch zu selten zusammengedacht. Die Broschüre zeigt deshalb auf, wie Synergien wirkungsvoll „vor Ort“ genutzt werden können. Sie stellt kommunale Best-Practice-Beispiele vor und liefert Hintergrundinformationen zum nachhaltigen Konsum. Wie kann sich nachhaltiger Konsum durch den Zielfokus „Klimaneutrale Kommune“ schneller verbreiten? Wie können Bürgerinnen und Bürger durch die Einbindung von Konsumthemen in kommunalen Klimaschutzkonzepten erfolgreicher zur Mitwirkung aktiviert werden?

Reihe
Broschüren, Leitfäden und Handbücher
Seitenzahl
48
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Ria Müller, Dr. Frieder Rubik, Dr. Steven Salecki, Dr. Pauline Riousset, Joyce-Ann Syhre
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 16 308 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
4189 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
8