Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. Verbrauchertipp: Feinstaubquelle Staubsauger?
  2. Verbrauchertipp: Ambrosia - Gefährliches Gewächs für Allergiker
  3. Umweltbilanz der Landwirtschaft: immer noch zu viele Nährstoffe und Chemie
  4. Deutsche Badegewässer sind sauber
News zum Thema Wirtschaft | Konsum und Wasser

Auf umweltfreundliche Kältemittel umsteigen

VW-Auto mit der Aufschrift "R744, CO2-Klimaanlagen - klimafreundlich und effizient" und dem Logo des Umweltbundesamtes

Das fluorierte Kältemittel R1234yf wird in immer höheren Konzentrationen in der Atmosphäre nachgewiesen. Es entweicht vor allem aus Pkw-Klimaanlagen und zunehmend auch aus stationärer Kälte-Klima-Technik. Die extrem wasserlösliche, algengiftige und schwer abbaubare Trifluoressigsäure – ein Abbauprodukt von R1234yf – gelangt über Niederschläge in Gewässer. Das UBA rät zum Umstieg auf Alternativen. weiterlesen

7
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umwelt- und Gesundheitswirkungen des 3D-Druck

Ein Plastikbaum wird in einem 3D-Drucker produziert

Zahnbrücken, Autokarosserien, Bau- und Ersatzteile für Häuser, Flugzeuge und Maschinen: Mit dem 3D-Druckverfahren lässt sich so gut wie alles produzieren. Die Technologie erobert immer mehr Industriezweige – und läutet womöglich sogar ein neues Produktionszeitalter ein. Rohstoffeffizienz, Treibhausgase, Schadstoffe: Eine UBA-Studie zeigt Chancen und Herausforderungen für Umwelt und Gesundheit. weiterlesen

12
News zum Thema Chemikalien, Abfall | Ressourcen und Wasser

Mikrokunststoffe in der Umwelt: Interne UBA-Forschung gestartet

Plastikflaschen schwimmen in der Versuchsanlage.

Wie gelangt Mikroplastik in Gewässer? Wie können Kunststoffe schneller und umweltfreundlicher abgebaut werden? Und wie können besonders kleine Mikroplastik-Teile (Submikroplastik) zuverlässig analysiert werden? Das Umweltbundesamt ist mit seinen experimentellen Forschungseinheiten am Forschungsschwerpunkt „Mikroplastik in der Umwelt“ des Bundesforschungsministeriums beteiligt. weiterlesen

16
News zum Thema Wasser

Gewässer in Europa noch lange nicht im guten Zustand

Ein Fluss mit Bäumen

Laut EU-Wasserrahmenrichtlinie sollten alle Gewässer bis 2015, unter Anwendung von Ausnahmeregelungen bis spätestens 2027, im guten Zustand sein. Die jüngste Berichterstattung der EU-Mitgliedstaaten zeigt, dass dieses Ziel noch in weiter Ferne liegt und weiterhin große Anstrengungen zur Zielerreichung notwendig sind. weiterlesen

20
News zum Thema Chemikalien

Online-Umfrage: Chemikalien in Verbraucherprodukten

Gelbe Gummienten

Einige chemische Stoffe sind schädlich für Mensch und Umwelt. Im Rahmen des EU-LIFE-Projektes AskREACH können Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Mitarbeitende in Unternehmen, die Erzeugnisse für Verbraucher herstellen oder verkaufen, ab sofort einen Online-Fragebogen zu „besonders besorgniserregenden Stoffen“ in Erzeugnissen ausfüllen. weiterlesen

27
News zum Thema Abfall | Ressourcen

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Konsultation gestartet

gelbe Tonne mit Verpackungsmüll

Hersteller bestimmter Verpackungen müssen sich an dualen Systemen beteiligen, damit die Verpackungen gesammelt, sortiert und verwertet werden. Ab Anfang 2019 sind die Entgelte hierfür auch danach zu bemessen, wie gut sich eine Verpackung recyceln lässt. Zum Entwurf einer Orientierungshilfe, wie die Recyclingfähigkeit zu ermitteln ist, können Betroffene bis 17.08.2018 Stellung nehmen. weiterlesen

28
< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt