Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Zustand

News zum Thema Wasser

Gewässer in Europa noch lange nicht im guten Zustand

Ein Fluss mit Bäumen

Laut EU-Wasserrahmenrichtlinie sollten alle Gewässer bis 2015, unter Anwendung von Ausnahmeregelungen bis spätestens 2027, im guten Zustand sein. Die jüngste Berichterstattung der EU-Mitgliedstaaten zeigt, dass dieses Ziel noch in weiter Ferne liegt und weiterhin große Anstrengungen zur Zielerreichung notwendig sind. weiterlesen

51
Wasser

Zustand

Ein Feuerwehrmann schaut zu wie braune Wassermassen abließen

Flüsse spiegeln die verschiedenen Belastungen, denen sie ausgesetzt sind, in ihrem Zustand wider. Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme sowie die Gewässerüberwachung nach der Wasserrahmenrichtlinie zeigen, dass der gute ökologische Zustand unserer Gewässer nur durch die konsequente Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen in den Einzugsgebieten und an den Flüssen selbst zu erreichen sein wird. weiterlesen

329
Wasser

Zustand

Viele grüne Algen, die sich um Steine herumlagern

Der Zustand von Seen spiegelt sich im Wesentlichen in ihrem Nährstoffreichtum wider. Das Nährstoffangebot steuert die Trophie eines Sees, die ein Maß für die im See stattfindende Primärproduktion (Umsetzung von Nährstoffen in pflanzliche Biomasse) darstellt. Die Trophie ist das Hauptkriterium der Zustandsklassifizierung. Nährstoffarme Seen werden als oligotroph bezeichnet, nährstoffreiche als eutr… weiterlesen

324
Wasser

Überwachung und Bewertung

Nord- und Ostsee werden regelmäßig von Bund und Ländern überwacht. Mit den erhobenen Daten wird der Zustand der Meeresumwelt ermittelt. Für die Bewertung gemäß EG-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie werden elf Deskriptoren genutzt. weiterlesen

246

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt