Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Wasserfußabdruck

Wasser

Wasserfußabdruck

Abdruck eines nassen Fußes auf einem Bootssteg aus Holz

Wir nutzen Wasser nicht nur direkt zum Trinken, Kochen oder Putzen. In Lebensmitteln und anderen Produkten ist ebenfalls Wasser enthalten oder wurde zu deren Erzeugung eingesetzt. Dieses Wasser wird als virtuelles Wasser bezeichnet. Die Summe des direkt und indirekt genutzten Wassers beschreibt unseren Wasserfußabdruck, also unseren tatsächlichen Wasserverbrauch. weiterlesen

341
News zum Thema Wasser

Verstecktes Wasser

Wasserspritzer

121 Liter Wasser verbrauchen wir pro Tag und Person. Viel höher ist der indirekte Wasserverbrauch – Wasser, das zum Beispiel in Lebensmitteln oder Kleidung steckt. weiterlesen

821
News zum Thema Wasser

Ist Wassersparen sinnvoll?

Duschkopf aus dem Wasser läuft

Wasser ist in den allermeisten Regionen Deutschlands reichlich vorhanden. Und Wasserversorger warnen, wir sollten wieder mehr davon benutzen, um das Leitungsnetz zu spülen. Ist Wassersparen also nicht mehr sinnvoll? weiterlesen

168

Neu

Wasser als Ressource

Wasser ist ein existentieller Grundstoff des Lebens für Mensch, Tier und Pflanze. Von den weltweiten Wasserreserven stehen dem Menschen nur drei Prozent nutzbaren Süßwasseranteil zur Verfügung. Die Süßwassermenge wäre schnell verbrauch, wenn sie nicht ständig durch den Wasserkreislauf der Erde erneuert würde. weiterlesen

25

Wie belasten die privaten Haushalte und der Konsum die Umwelt?

Wassernutzung privater Haushalte

Im Schnitt nutzte jede Person in Deutschland im Jahr 2013 täglich rund 121 Liter Trinkwasser im Haushalt. Weitere 3.900 Liter Wasser pro Tag werden für die Herstellung von Lebensmitteln, Bekleidung und anderen Bedarfsgütern verwendet. Ein Großteil dieses indirekt genutzten Wassers wird für die Bewässerung von Obst, Gemüse und Getreide benötigt. weiterlesen

286

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt