Suchen

Schaderreger

Wirtschaft | Konsum

Pflanzenschutz im Gemüsegarten

Gemüsebeet unter Kulturschutznetz

Bauen Sie verschiedene Gemüsearten im Wechsel an.Wählen Sie Sorten, die unempfindlich für Krankheiten sind.Locken Sie Nützlinge an.Achten Sie auf hygienische Bedingungen.Verwenden Sie ein engmaschiges Netz, um die Pflanzen zu schützen. weiterlesen

118
Wirtschaft | Konsum

Blattläuse

Blattläuse an Rosenknospe

Gestalten Sie Ihren Garten naturnah, um Fressfeinde der Blattläuse anzulocken.Siedeln Sie im Gewächshaus gezielt Nützlinge an.Wählen Sie Pflanzensorten, die bei Blattläusen unbeliebt sind.Kontrollieren Sie Ihre Pflanzen regelmäßig, damit die Läuse sich nicht massenhaft vermehren.Entfernen Sie Blattläuse per Hand oder Wasserstrahl. weiterlesen

116
Chemikalien

Blattläuse: Unbeliebte Gartenbesucher

Blattläuse an Rosenknospe

Blattläuse (Aphidina) zählen neben Nacktschnecken wohl zu den bekanntesten unerwünschten Gartenbesuchern. Sie stechen die Pflanzen an, auf denen sie sich angesiedelt haben und saugen den zuckerhaltigen Pflanzensaft. Nebenher vermehren sie sich in einer beeindruckenden Geschwindigkeit. weiterlesen

287
Chemikalien

Pflanzenschutz im Gemüsegarten

Kulturschutznetz über Pflanzen

Nicht nur Menschen schätzen zarte Möhren und würzigen Lauch: Käfer, Fliegen, Blattläuse, Raupen, Nematoden und Schnecken, sie alle sind potenzielle Besucher des Gemüsebeets – ohne deshalb automatisch zum Schädling werden zu müssen. weiterlesen

420
Chemikalien

Gesunde Tomatenpflanzen

Sammlung von Tomaten in unterschiedlichen Formen und Farben

Die Tomate ist seit Jahren das beliebteste Gemüse der Deutschen. Auch im Hobbygarten und unter Gartenneulingen erfreut sie sich großer Beliebtheit: Tomaten halten eine beeindruckende Sortenvielfalt bereit und sind einfach zu ziehen. Denn genaugenommen stehen Tomaten in Sachen Pflanzenschutz sehr gut da. weiterlesen

353

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt