Suchen

Produktpolitik

Wirtschaft | Konsum

Nutzungsdauer von Produkten

Das Bild zeigt einen Müllberg aus Waschmaschinen.

Produkte müssen länger genutzt werden, um Ressourcen zu sparen. Im Auftrag des Umweltbundesamtes wurden Strategien für eine solche Verlängerung der Nutzung weiterentwickelt. So könnten unter anderem eine Herstellergarantieaussagepflicht auf EU-Ebene festgelegt, die Fristen im Gewährleistungsrecht verlängert oder Rahmenbedingungen für Reparaturen verbessert werden. weiterlesen

News zum Thema Wirtschaft | Konsum

Reparierbarkeit von Elektrogeräten: bessere Kennzeichnung nötig

Mann repariert ein Smartphone

Die Reparatur von Elektrogeräten ist mit zahlreichen ökologischen, sozialen und ökonomischen Vorteilen verbunden. Dennoch werden defekte Produkte bisher kaum repariert. Transparente Informationen, zum Beispiel in Form eines Reparaturindex, könnten dazu beitragen, Verbraucher*innen besser über die Reparierbarkeit von Produkten aufzuklären und in der Folge zu mehr Reparaturen führen. weiterlesen

News zum Thema Abfall | Ressourcen

Ökodesign ist relevant für das Recycling von Elektrogeräten

Design kann dazu beitragen, Edel- und Sondermetalle sowie Kunststoffe besser zu recyceln

Die Verbesserung der Materialeffizienz von Produkten rückt zunehmend in den Fokus umweltpolitsicher Maßnahmen. Eine aktuelle UBA-Studie zeigt in diesem Kontext wie Designanforderungen die Kreislaufführbarkeit speziell von Edel- und Sondermetallen sowie von Kunststoffen ausgewählter Elektrogeräte verbessern können. Ergänzend fanden Aspekte wie Lebensdauer und Reparierbarkeit Berücksichtigung. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt