Suchen

Klimaschutzgesetz

Klima | Energie

Klimaschutz- und Energiepolitik in der EU

Zu sehen sind EU Fahnen und im Hintergrund die Fassade des Gebäudes der EU Kommission

Als Antwort auf den Klimawandel will die Europäische Union bis 2050 zum ersten treibhausgasneutralen Kontinent werden. Wichtige Bausteine dafür sind eine ambitionierte Klimaschutz- und Energiepolitik, die den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz fokussiert mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und die Risiken für Mensch und Umwelt zu minimieren. weiterlesen

Boden | Fläche

Klimaschutz in der Landwirtschaft

Die Landwirtschaft in Deutschland trägt zur Emission von Treibhausgasen bei. Zum Erreichen des neu angepassten Klimaziels für 2030 müssen die Emissionen im Sektor Landwirtschaft noch um rund 5 Prozent gemindert werden. Problematisch sind jedoch nicht nur die Emissionen innerhalb des Sektors, sondern auch solche, die von der Landwirtschaft verursacht und in anderen Sektoren bilanziert werden. weiterlesen

News zum Thema Klima | Energie

Ein Energieeinsparverpflichtungssystem für Deutschland

Straßenschild am Ortsausgang auf dem unten Energiekosten und oben Effizienz mit einem Pfeil geschrieben ist, im Hintergrund sieht man blauen Himmel

Um den Energieverbrauch zu senken und die europäischen und nationalen Energieeffizienzziele zu erreichen, sind neue Politikinstrumente wie ein Energieeinsparverpflichtungssystem notwendig. Das Umweltbundesamt hat prüfen lassen, wie ein solches Politikinstrument für Deutschland im bestehenden Rechtsrahmen hinsichtlich der Sektoren und Energieträger oder des Einsparziels ausgestaltet werden könnte. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt