Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Industrieemission

Wirtschaft | Konsum

Klimaschutz und Dekarbonisierung im Industriesektor

Industrieanlage mit rauchenden Schornsteinen

Deutschland soll bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral werden. So sehen es der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung und das Bundes-Klimaschutzgesetz vor. In diesem Internetartikel lesen Sie, welchen Beitrag die Industrie als Deutschlands zweitgrößter Emittent von Treibhausgasen leisten soll, woher die dort ausgestoßenen Treibhausgase stammen und wie sie reduziert werden können. weiterlesen

12
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Industrieemissionsrichtlinie - Beste verfügbare Techniken

Die Industrieemissionsrichtlinie bildet die Grundlage für die Genehmigung besonders umweltrelevanter Industrieanlagen. Zur Vereinheitlichung europäischer Umweltstandards werden in einem Informationsaustausch Emissionsminderungstechniken und verbindliche Emissionsbandbreiten für verschiedene Branchen in Merkblättern der besten verfügbaren Techniken zusammengefasst und festgelegt. weiterlesen

880
Wirtschaft | Konsum

Die Umsetzung der IE-RL und BVT-Schlussfolgerungen in Deutschland

Die Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen (im Folgenden: IE-Richtlinie) löst die Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-Richtlinie) ab und integriert zudem die Richtlinien über Großfeuerungsanlagen, Abfallverbrennungsanlagen, Lösemittel und die drei Titandioxidrichtlinien.Die IE-Richtlinie ist die wichtigste europäische Regelungsgrundlage… weiterlesen

935

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt