Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Indikatoren

News zum Thema Abfall | Ressourcen

Abfallvermeidung messbarer machen

Ein überquellender Abfalleimer

Abfälle vermeiden schont Ressourcen und schützt Mensch und Umwelt. Im Abfallvermeidungsprogramm des Bundes wurden darum 2013 Ziele und Maßnahmen festgehalten und bereits mögliche Indikatoren benannt. Bisher ist jedoch unbekannt, wie wirksam diese sind. Um den Erfolg von Abfallvermeidungsmaßnahmen wissenschaftlich messbar zu machen, wurden für eine UBA-Studie geeignete Indikatoren entwickelt. weiterlesen

6
News zum Thema Gesundheit

Online-Toolbox bietet Tipps zum Thema Umweltgerechtigkeit

Ein grauer Hauseingang mit einer Bushaltestelle

Menschen in sozial benachteiligten Vierteln sind oft höheren Umweltbelastungen ausgesetzt. Wie schaffen Kommunen lebenswerte Umweltverhältnisse für alle? Welche Akteure müssen kooperieren? Was sind geeignete Instrumente? Wie können die Menschen vor Ort erreicht werden? Die vom UBA geförderte Online-Toolbox Umweltgerechtigkeit des Deutschen Instituts für Urbanistik gibt Antworten. weiterlesen

71
Abfall | Ressourcen

Ziele und Indikatoren

viele Menschen in einer Fußgängerzone

In der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie ist das Nachhaltigkeitsleitbild der Bundesregierung mit Zielen und Indikatoren hinterlegt. An diesen lässt sich ablesen, wie sich Deutschland in Richtung Nachhaltigkeit entwickelt. Dabei zeichnen sich in einigen Bereichen bereits Erfolge ab, bei anderen sind die Ziele gefährdet. weiterlesen

206
Chemikalien

Umwelthygiene

Einfluss von Umweltfaktoren auf mikrobielle Indikatoren und KrankheitserregerDie Überwachung von freien Badegewässern nach hygienisch-mikrobiologischen Gesichtspunkten findet anhand von mikrobiellen Indikatoren (Indikatorbakterien und -viren) statt, die zusammen mit Krankheitserregern vor allem über kommunale Abwassereinleitungen in die Gewässer gelangen. Dabei sind Indikatoren wie Escherichia col… weiterlesen

348

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt