Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

DDT

Wie geht es der Umwelt?

Schadstoffkonzentrationen in Organismen der Ostsee

In die Küstengewässer der Ostsee über Luft oder Flüsse eingetragene Schadstoffe reichern sich in Meeresorganismen an. Die Maßnahmen, um diese Schadstofffrachten zu senken, führten bislang nur in einigen Fällen zur Abnahme der Belastung von Miesmuscheln, Aalmuttern und Silbermöweneiern mit organischen und anorganischen Schadstoffen. weiterlesen

252
Wasser

Schadstoffe

Zementfabrik

Die Verschmutzung mit Schadsstoffen ist eines der größten Probleme der Meeresumwelt. Schadstoffe gelangen über eine Vielzahl von Wegen in die Meere. Sie reichern sich in Sediment und Biota an und können dort jahrzehntelang verbleiben. Die Organismen der Meere sind einer großen Zahl an Schadstoffen dauerhaft ausgesetzt. weiterlesen

319

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt