Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Warum lassen sich biologisch abbaubare Verpackungen nicht kompostieren?

Grundsätzlich können die Verpackungen kompostiert werden. Allerdings haben sie eine relativ große Materialstärke. Dies führt dazu, dass sie eher langsam verrotten. In industriellen Kompostieranlagen mit Verweilzeiten von sechs bis acht Wochen ist so viel Zeit oft nicht vorhanden, sodass die Verpackungen gar nicht oder unvollständig verrotten. Auch im Hauskompost sind die Abbauraten eher mäßig, da die Verpackungen nicht genügend Zeit zum Verrotten haben.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Biokunststoff

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt