Reine Luft – Luftreinhaltung heute und morgen

Umweltbundesamt Hauptsitz
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
Deutschland
bis
OpenStreetMap

Zum Schutz des Menschen und der Umwelt ist es notwendig, dass die Freisetzung von Schadstoffen in die Luft weiter flächendeckend gesenkt wird. Das wurde auf der Tagung "Reine Luft" deutlich, die das UBA im September 2013 veranstaltete.

Über 150 Fachleute diskutierten anlässlich des „Europäischen Jahr der Luft″ über Herausforderungen und Ansätze der Luftreinhaltung von morgen. Denn auch wenn viele zurzeit geltende Grenzwerte für Luftschadstoff-Konzentrationen in Deutschland eingehalten werden, sind die Gesundheit des Menschen und die Umwelt noch nicht ausreichend geschützt. Dazu benötigt die moderne Luftreinhaltung zunehmend integrative Ansätze – sie muss beispielsweise zusammen mit Lärmschutz, der Art der Tierhaltung und dem Klimaschutz gedacht und umgesetzt werden.

Das Umweltbundesamt hatte das Europäische Jahr der Luft zum Anlass genommen, eine Tagung zur Luftqualität vom 16. bis 17. September 2013 im Umweltbundesamt in Dessau durchzuführen. Sie richtete sich u.a. an Vertreterinnen und Vertreter aus Behörden, aus der Wissenschaft, der Industrie und an Mitarbeitende in Gutachterbüros.

Bei der Verbesserung der Luftqualität wurde in den letzten Jahrzehnten in Deutschland viel erreicht. Um einen effektiven Schutz der menschlichen Gesundheit und der Ökosysteme zu gewährleisten, sind jedoch weitere Anstrengungen nötig. Hierbei sind nicht nur der Verkehr oder Industrieanlagen angesprochen. Auch andere Emittenten wie Kleinfeuerungsanlagen in Privathaushalten, die zunehmend mit Holz befeuert werden, und die Landwirtschaft mit nicht unerheblichen Ammoniak-Emissionen müssen einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität leisten.

Das Ziel der Tagung bestand darin, vor diesem Hintergrund die aktuelle Situation der Luftreinhaltung in Deutschland aufzuzeigen und neue Entwicklungen und Fragestellungen, z. B. Zusammenhänge zwischen Luftqualität und Klimaschutz sowie dem Stickstoffeintrag in Ökosysteme zu diskutieren. Dabei wurden auch die Instrumente betrachtet, mit denen die Erreichung von Zielen der Luftreinhaltepolitik sichergestellt werden kann.

Themenseite zum Jahr der Luft 2013

Beiträge der Tagung

Tagung zum Jahr der Luft - Impressionen

<>
  1. Tagung Reine Luft - Hörsaal des Umweltbundesamtes
  2. Tagung Reine Luft - Forum des Umweltbundesamtes
  3. Tagung Reine Luft - Posterausstellung
  4. Tagung Reine Luft - Fachvorträge im Hörsaal
  5. Tagung Reine Luft - Teilnehmende im Hörsaal des Umweltbundesamtes
Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern