Cover des Berichts "Handlungsempfehlungen für eine überzeugende Umweltberichterstattung"
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Gesundheit, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Handlungsempfehlungen für eine überzeugende Umweltberichterstattung: Nutzbarmachung von Erkenntnissen der Wahrnehmungspsychologie


Zu den Aufgaben des Umweltbundesamtes (⁠UBA⁠) zählt die Information der Öffentlichkeit über Umweltbelastungen, den Umweltzustand sowie über politische Ziele und Zusammenhänge der Umweltpolitik. Dabei gilt es, psychologische Erkenntnisse über Prozesse der kognitiven Informationsverarbeitung sowie der Determinanten umweltbezogenen Handelns zu beachten.

In diesem Forschungsprojekt wurden theoretische, empirische sowie handlungspraktische Ansätze miteinander verbunden mit dem Ziel, eine überzeugende Umweltberichterstattung durch das UBA zu unterstützen.

Reihe
Texte | 32/2024
Seitenzahl
240
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dirk Schreckenberg, Carolin Ebermann, Marcus Flatten, Sarah L. Benz, Katja Brand-Sassen, Alexander Casper, Moritz Esser, Charlotte C. Heuschkel, Elske Ludewig, Alexandra Mankarios, Corinna Melcher, Sabine Schlittmeier
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 12 102 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
5732 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
7
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Kognitionswissenschaft  Informationsvermittlung  Umweltinformationen