Es geht doch: Rechenzentren können Energieverbrauch reduzieren

Blick in ein Rechenzentrum. Im Vordergund ist ein geöffnetes CD-Laufwerk zu sehen. zum Vergrößern anklicken
Rechenzentren können Energie einsparen
Quelle: vschlichting / Fotolia.com

Dass Rechenzentren auch energiesparend arbeiten können, zeigt die init AG für digitale Kommunikation. Dieses Rechenzentrum wurde am 13.März 2014 auf der Cebit mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb" ausgezeichnet.

Diejenigen, die es nachmachen wollen, sollten besonders energie- und ressourcensparend arbeiten. Für die Auszeichnung "Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb" ist eine Reihe von Vorgaben zu erfüllen, wie etwa die Kapazität der Server erhöhen, eine umweltfreundliche Stromversorgung besitzen und eine effiziente Klimatisierung errichten.

Die Auszeichnung „Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb" wird schon seit Juli 2013 vergeben. Inzwischen sind schon fünf Rechenzentren ausgezeichnet worden.

 

Cebit 2014

<>
  1. Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb: Hr. Buschermöhle, init AG, Marina Köhn, UBA
  2. Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb: Hr. Buschermöhle, init AG, Marina Köhn, UBA
  3. Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb: Hr. Buschermöhle, init AG, Marina Köhn, UBA
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Rechenzentrum  Elektroenergieeinsparung  Blauer Engel