Erneuerbare Energien auch 2016 weiter auf dem Vormarsch

Windkraftanlagen auf einem Feld vor blauem Himmel mit Schönwetterwolkenzum Vergrößern anklicken
Auch im ersten Halbjahr 2016 stieg die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien weiter an.
Quelle: pedrosala / Fotolia.com

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien stieg im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 leicht an. Dies zeigt der neue Quartalsbericht der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). Ein kräftiger Zuwachs an installierter Leistung ist bei der Windenergie an Land zu verzeichnen. Der Ausbau der Photovoltaik ist hingegen weiter rückläufig.

Die aktuellen Zahlen zeigen die Entwicklung der installierten Leistung sowie der Stromerzeugung von Wind, Photovoltaik und ⁠Biomasse⁠. Die AGEE-Stat ist ein unabhängiges Fachgremium, das im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie fortlaufend Statistiken zur Entwicklung der erneuerbaren Energien erstellt. Die Geschäftsstelle ist am ⁠UBA⁠ angesiedelt.