Suchen

Lärm

News zum Thema Verkehr

Erklärfilm: Verkehr in der Stadt

Screenshot aus dem UBA-Erklärfilm "Verkehr in der Stadt"

Saubere Luft, Ruhe und mehr Platz und Grün in der Stadt – das geht nur mit weniger Autos. Damit die Menschen weiterhin mobil sind wie heute, müssen die Alternativen zum eigenen Pkw deutlich attraktiver werden. Unser Erklärfilm zeigt Probleme und Lösungen. weiterlesen

News zum Thema Verkehr und Lärm

Das UBA erklärt: Neue Erklärfilmreihe gestartet

Bildausschnitt aus dem Erklärfilm zum Lärm: nebeneinander Zeichnungen eines Autoreifens, eines Flugzeugtriebwerks und eines Zugrades, daneben Prozentzahlen, unten der Schrift zug Lärm und das Logo des Umweltbundesamtes

Was ist Stickstoff, und warum wird es zum Umweltproblem? Woher weiß ich, welche Chemikalien in meiner Skijacke stecken? Wie sind wir in Zukunft mobil – nachhaltig und umweltfreundlich? Nur einige der Fragen, die das UBA mit verständlichen und anschaulich illustrierten Filmen beantworten möchte. Los geht es mit dem Film „Lärm – Ursachen und Folgen“. weiterlesen

Gesundheit

Umweltbedingte Krankheitslasten

Dicht befahrene Straße in einer Stadt

Umwelteinflüsse können krank machen: Lärm kann zum Beispiel das Herzinfarktrisiko erhöhen oder Feinstaub Lungenkrebs verursachen. Mit dem Konzept der „Umweltbedingten Krankheitslasten“ untersucht das Umweltbundesamt, welche Umweltbelastungen mit besonders vielen Erkrankungen zusammenhängen und welchen Nutzen Umweltschutz für unsere Gesundheit haben kann. weiterlesen

News zum Thema Gesundheit

Neuer UMID: Aluminium im Alltag

Titelbild UMID 01/2015: Fisch auf Aluminiumfolie

Aluminium ist in vielen Produkten enthalten, mit denen wir täglich in Kontakt kommen. Eine aktuelle Befragung zeigt, welches Wissen zu aluminiumhaltigen Produkten in der Bevölkerung vorhanden ist. Ein weiterer Beitrag in der neuen Ausgabe der Zeitschrift UMID informiert über gesundheitliche Belastungen durch Hitze in Großstädten. weiterlesen

Wasser

Nutzung und Belastungen

Den Yachthafen von Sassnitz

Unsere Meere unterliegen einer vielfältigen und intensiven Nutzung durch den Menschen. Eine Übernutzung hat negativen Auswirkungen auf die empfindlichen Meeresökosysteme. Um diese zu begrenzen und die stetig wachsenden Nutzungsansprüche mit dem Schutz der Meere in Einklang zu bringen bedarf es "ökologischer Leitplanken". weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt