Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Kraftstoffe

Indikator, Indikator

Indikator: Erneuerbare Energien

Ein Liniendiagramm zeigt den Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch und am Bruttostromverbrauch. Der Bruttoendenergieverbrauch hat sich von 2000 (3,7 Prozent) bis 2015 (15 Prozent) vervierfacht.

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch stieg zwischen 2000 und 2016 von 6,2 Prozent (%) auf 31,7 %. Beim Endenergieverbrauch stieg der Anteil von 3,7 % (2000) auf 14,8 % (2015). Die Bundesregierung hat sich für die kommenden Jahrzehnte ambitionierte Ziele gesetzt. Bislang ist die Energiewirtschaft auf einem guten Weg, die Ziele zu erreichen. weiterlesen

178
Klima | Energie

Energieversorgung

Windpark-Baustelle im Meer

Die die Versorgung mit Strom, Wärme und Kraftstoffen basiert derzeit überwiegend auf fossiler Energie. Sie verursacht etwa 80 Prozent der gesamten Treibhausgasemission. Daher ist es notwendig, die Energieversorgung grundlegend umzustrukturieren, um die langfristigen Klimaschutzziele zu erreichen. weiterlesen

235
Verkehr | Lärm

Kraft- und Betriebsstoffe

Ein Mann tankt Benzin

Die konventionellen Kraftstoffe sind im Verkehrsbereich die bedeutendsten Energieträger. Es handelt sich hierbei um Mineralölprodukte, denen verschiedenen Additive, wie Reinigungsadditive, Korrosionsinhibitoren oder Alterungsstabilisatoren, zugesetzt werden. weiterlesen

215

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt