Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Kommission Human-Biomonitoring

Das UBA

Kommissionen und Fachbeiräte

etwa 10 Leute sitzen auf einer Veranstaltung an U-förmig aufgestellten Tischen mit Namensschildern und Laptops, vorne läuft ein Beamer

Im Umweltbundesamt sind verschiedene Kommissionen und Fachbeiräte angesiedelt. Die Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten des Umwelt- und Gesundheitsschutzes unterstützen die Bundesregierung und das Umweltbundesamt mit sachverständigem Rat in ihrer Arbeit. Hier eine Übersicht. weiterlesen

377

Welche Folgen hat das?

Gesundheitsrelevante Schadstoffe im menschlichen Körper

Um festzustellen, wie belastet Menschen mit Schadstoffen sind, werden Blut, Plasma und Urin regelmäßig untersucht. Das ist das Human-Biomonitoring. Das UBA führt zwei solche Programme durch: Bei der Deutschen Umweltstudie zur Gesundheit werden bevölkerungsrepräsentative Stichproben von Erwachsenen, und/oder von Kindern und Jugendlichen analysiert, bei der Umweltprobenbank freiwillig Studierende. weiterlesen

371

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt