Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln

Chemikalien

Rechtliche Regelungen

Rechtliche Regelungen

Seit den 1970er-Jahren hat die Europäische Gemeinschaft in Bezug auf Detergenzien eine Politik verfolgt, die auf die Lösung der Probleme abzielt, die grenzflächenaktive Substanzen in Gewässersystemen verursachen. Daher wurden mehrere Regelungen ausgearbeitet, um die Umweltbelastungen zu verringern (z.B. die Schaumbildung in Flüssen) und um stabile Grundlagen für den Binnenmarkt zu schaffen. weiterlesen

360

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt