Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Badebeckenwasser

Wasser

Mikrobiologie

Eine Frau entnimmt in einem öffentlichen Hallenbad eine Wasserprobe aus einem Schwimmbecken.

Schwimm- und Badebeckenwasser kann Mikroorganismen enthalten, die die Gesundheit der Badenden gefährden können. Der Grund hierfür liegt in der unsachgerechten Bereitstellung, Aufbereitung und Desinfektion des Wassers. Die mikrobiologische Überwachung soll sicherstellen, dass es nicht zu Durchfallerkrankungen, Ohr- oder Augenentzündungen und weiteren Krankheiten durch das Baden kommen kann. weiterlesen

175

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt