Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Altpapier

Wirtschaft | Konsum

Hygienepapiere

Rolle Hygienepapier

Beim ökologischen Systemvergleich schneiden Papierprodukte aus Altpapier gegenüber Papierprodukten aus Primärfasern, die Holz als Faserrohstoffquelle nutzen, im Hinblick auf die Aspekte Ressourcenverbrauch, Abwasserbelastung, Wasser- und Energieverbrauch wesentlich günstiger ab - bei vergleichbaren Gebrauchseigenschaften der Produkte. weiterlesen

299
Wirtschaft | Konsum

Produkte aus Recyclingkarton

Drei liegende Aktenordner

Die Verwendung von Altpapier bei der Herstellung von Recyclingkarton trägt zur Schonung von Ressourcen und zur Verminderung des Abfallaufkommens bei. Die mit der Zellstoff- und Holzstofferzeugung unmittelbar verbundenen Umweltbelastungen werden vermieden. weiterlesen

185
Wirtschaft | Konsum

Tapeten und Raufaser

Raufasertapete auf Tapeziertisch

Die Verwendung von Altpapier bei der Herstellung von Tapeten verringert die Abfallbelastung durch Altpapier, insbesondere beim Einsatz unterer und mittlerer Altpapiersorten. Außerdem werden die mit der Zellstoff- und Holzstofferzeugung verbundenen Umweltbelastungen vermindert. weiterlesen

231

Wie reagieren Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

Altpapier

Die Papierindustrie setzte im Jahr 1990 knapp 49 Prozent Altpapier ein, im Jahr 2015 rund 74 Prozent. Diese Steigerung senkte den Holz-, Wasser- und Primärenergieverbrauch pro Tonne Papier. Das Mehr an Papierkonsum relativierte jedoch den Effizienzgewinn. Zudem gefährden Verunreinigungen aus Druckfarben, Kleb- und Papierhilfsstoffen inzwischen das Altpapierrecycling. weiterlesen

268

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt