Cover des Berichts "Soziale Aspekte der Umweltpolitik"
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Luft, Gesundheit, Lärm, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Soziale Aspekte der Umweltpolitik

Teilvorhaben 2: Gewinnung von Daten


Die gesamtgesellschaftliche Transformation hin zur Verringerung der Umweltbelastungen und Treibhausgasneutralität wird erhebliche soziale Auswirkungen haben. Für eine gesellschaftliche Unterstützung dieses Transformationsprozesses ist die sozialverträgliche Ausgestaltung umweltpolitischer Maßnahmen von großer Bedeutung.

Um die sozialen Aspekte dieser Maßnahmen zu erfassen und zu verstehen, ist eine umfassende Datenbasis erforderlich, die eine differenzierte Analyse der Auswirkungen auf verschiedene Bevölkerungsgruppen ermöglicht.

Das Forschungsvorhaben systematisiert hierzu die vorhandene Datengrundlage und entwickelt sie, basierend auf verschiedenen methodischen Ansätzen weiter. Das Potenzial der methodischen Ansätze wird in exemplarischen Studien vorgestellt: Beispielsweise zur ungleichen Umweltbelastung verschiedener Bevölkerungsgruppen.

Reihe
Texte | 82/2024
Seitenzahl
303
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Nils aus dem Moore, Johannes Brehm, Philipp Breidenbach, Lea Eilers, Henri Gruhl, Matthias Kaeding, Patrick Thiel
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3719 12 104 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
11513 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
7
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Soziale Aspekte  Geodaten  Rasterdaten