Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 4823 Inhalt(e) -
Cover TEXTE
Klima | Energie

Zur Verfassungsmäßigkeit des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG)

Rechtsgutachten


Das Rechtsgutachten untersucht die Verfassungsmäßigkeit des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) und dessen Vereinbarkeit mit dem Unionsrecht. Zur Ermittlung des verfassungsrechtlichen Maßstabs muss zunächst bestimmt werden, ob es sich bei den Entgelten, die für den Erwerb der Emissionszertifikate zu zahlen sind und dem Bund zufließen, um Steuern oder nicht-steuerliche Abgaben handelt. Das Gu…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
55
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Cover TEXTE
Chemikalien, Verkehr | Lärm

Auswirkungen von Additiven für Kraftstoffe auf Abgasnachbehandlungssysteme, Emissionen sowie Umwelt und Gesundheit


Additive sind chemische Zusätze, die in geringen Konzentrationen dosiert einem Produkt Eigenschaften verleihen sollen, die aus regulatorischen, ökologischen oder anwendungstechnischen Gründen als notwendig oder sinnvoll erachtet werden. In der Mineralölindustrie werden solche Zusätze seit über einhundert Jahren eingesetzt. Die Vielfalt der Produkte hat sich über die Jahre durch fortlaufende Anpass…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
137
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Benzinhahn über Euromünzen
Verkehr | Lärm

Mobilität neu steuern

Ein Steuer- und Abgabenkonzept für klimaschonenden und sozial gerechten Verkehr bis 2050


Mobilität muss neu gesteuert werden, um einen elementaren Beitrag zur Erreichung der Klimaziele zu leisten. Für mehr Gerechtigkeit müssen soziale Verträglichkeit hergestellt und vorhandene Ungerechtigkeiten und klimaschädliche Privilegien beseitigt werden. Der Wandel in Verkehr und Mobilität muss so ge- und besteuert werden, dass Deutschland seine finanzielle Handlungsfähigkeit bewahrt. Wie das ge…weiterlesen

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Cover TEXTE
Chemikalien

Erstellung eines Risikobewertungskonzepts für lokal reizende Stoffe in der Innenraumluft auf der Grundlage von Nagetierstudien


Augenreizungen und Reizungen der oberen Atemwege stellen den häufigsten Anlass für Beschwerden über die Qualität von Innenraumluft dar, und sie sind auch der häufigste kritische Effekt, wenn Richtwerte für die Innenraumluft vom Ausschuss für Innenraumrichtwerte (AIR) abgeleitet werden.Um eine bessere Bewertungsgrundlage für die Arbeit des AIR zu erstellen, wurden in diesem Gutachten die anatomisch…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
162
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Cover CC
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltmanagementsysteme und Klimarisiken

Analyse der Standards für Umweltmanagementsysteme bezüglich des Managements klimabezogener Risken und TCFD. Möglichkeiten zur Weiterentwicklung von ISO 14001 und EMAS.


Weltweit verfügen etwa eine halbe Million Standorte von Unternehmen und anderen Organisationen über ein Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001. Vor diesem Hintergrund wurde der Frage nachgegangen, wie zukünftig mit Standards für Umweltmanagementsysteme ein systematisches Management von klimabezogenen Risiken gefördert oder gar sichergestellt werden kann. Dazu wurden mehrere Optionen wie beispielsw…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
118
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Cover of publication CC 02/2022 Decomposition analysis of CO2 emissions in the European cement sector
Climate | Energy

Decomposition analysis of CO₂ emissions in the European cement sector

Identifying drivers of emission trends between 2005 and 2018


Based on a methodological approach developed by Branger und Quirion (2015), the authors analyse the drivers governing the development of ⁠CO2⁠ emissions from cement production from 2005 to 2018 for the EU28 as a whole and selected EU countries using the logarithmic mean Divisia index (LMDI) decomposition method. At the EU28 level, CO2 emissions declined from 150 MtCO2 in 2005 to 120…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
43
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Cover of publication CC 33/2021 Structural change in coal regions as a process of economic and social-ecological transition – Lessons learnt from structural change processes in Germany
Climate | EnergyEconomy | ConsumptionSustainability | Strategies | International matters

Structural change in coal regions as a process of economic and social-ecological transition – Lessons learnt from structural change processes in Germany


Effective policies to mitigate climate change need to be accompanied by a socially just transition. Based on experiences of past and ongoing transition policies in coal regions in Europe and with indications to the specificity of framework conditions and challenges and to the potential effectiveness and transferability of approaches, this paper presents lessons learnt which can be inspirational fo…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
53
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover of publication CC 01/2022 Nature-based solutions and global climate protection
Climate | Energy

Nature-based solutions and global climate protection

Assessment of their global mitigation potential and recommendations for international climate policy


This study examines the role of nature-based solutions (NbS) for global climate protection and in international climate policy. It provides a critical assessment of global mitigation potentials of NbS in forests, croplands, grasslands, terrestrial and coastal wetlands, and settlements and provides recommendations for international climate policy such as under ⁠UNFCCC⁠. The results sh…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
81
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4