LassMaMachen-Challenge für Jugendliche gestartet

Quelle: Kevin Kaczynski

Worum geht es bei der LassMaMachen-Challenge?

Um Klima und Umwelt zu schützen, sind konkrete Taten gefragt. Mach mit bei der LassMaMachen-Challenge und zeige uns, was Du im Alltag tust. Zu gewinnen gibt es – neben einer besseren Zukunft für uns alle – zum Beispiel eine maßgeschneiderte Unterstützung für die Umsetzung Eurer Idee, zum Beispiel Hilfe beim Start eines Blogs. Teilnahmeschluss ist der 19. Mai 2019.

In einem Forschungsprojekt des Umweltbundesamtes wurden zusammen mit Jugendlichen und nachhaltigskeitsaffinen Influencerinnen und Influencern bereits einige Ideen entwickelt, die wir Euch auf www.lassmamachen.de vorstellen.

Lasst Euch inspirieren und reicht Eure Ideen bis 19.Mai auf der oben genannten Projektseite als Video oder schriftlich ein. Eine Jury entscheidet dann im Sommer, welche Ideen eine Unterstützung für die Umsetzung erhalten.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Klimaschutz  Klimawandel  Nachhaltiger Konsum