Hochwasserschutzprogramm ist beschlossene Sache

Ein Verkehsschild steht mitten im Hochwasser. Die Straße ist nicht mehr zu sehen.zum Vergrößern anklicken
Sogenannte Jahrhunderthochwasser kommen immer häufiger vor.
Quelle: NagyDodo / iStock / Thinkstock

Die Umweltministerkonferenz von Bund und Ländern hat am 24. Oktober 2014 ein länderübergreifendes Hochwasserschutzprogramm beschlossen.

Dieses umfasst eine Maßnahmenliste, die 29 Projekte zur Deichrückverlegung, 57 Projekte zur Schaffung von Flutpoldern sowie 16 Projekte zur Beseitigung von Schwachstellen bei bestehenden Hochwasserschutzanlagen vorsieht. Alle haben überregionalen Charakter und werden nach Umsetzung einen erheblichen Beitrag zur Hochwasserprävention leisten können.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Hochwasser  Hochwasserschutz  Hochwasserschutzprogramm  Retentionsräume