Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Bleileitung

Wirtschaft | Konsum

Blei im Trinkwasser

Trinkwasser fließt aus einem Wasserhahn in ein Becken aus Glas

Bleirohre und damit bleihaltiges Trinkwasser kann es höchstens noch in älteren Gebäuden geben (Baujahr vor 1973).Wenn Sie unsicher sind, prüfen Sie das Leitungsmaterial.Bleifreie Leitungen sind Ihr gutes Recht: Hausbesitzer und Wasserwerke sind zum Austausch von Bleileitungen verpflichtet, wenn der Bleigrenzwert des Trinkwassers nicht eingehalten wird.Kleinkinder und Schwangere sollten Wasser, das… weiterlesen

344
News zum Thema Wasser

Ihr Recht auf bleifreies Trinkwasser

Trinkwasser fließt aus einem Wasserhahn in ein Becken aus Glas

Am 1. Dezember 2013 wurde das „Aus“ für Bleirohre als Trinkwasserleitungen besiegelt. Denn an diesem Tag trat ein bereits seit 2001 angekündigter niedrigerer Grenzwert in Kraft. Pro Liter Wasser dürfen nun nicht mehr als 0,010 Milligramm Blei enthalten sein. weiterlesen

79

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt