Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3766 Inhalt(e) -
Cover der Publikation Climate Change 10/2018
Klima | Energie

Verbrauchersicht auf Ökostrom

Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucherbefragung im Rahmen des Forschungsvorhabens „Marktanalyse Ökostrom und Herkunftsnachweise“


Im Rahmen der Studie „Marktanalyse Ökostrom und Herkunftsnachweise“ wurden mittels Online-Panels 2.031 Personen befragt – davon 1.488 Stromentscheider/-innen – repräsentativ für die deutsche Bevölkerung. Das Ergebnis zeigt: Es ist signifikantes  Potenzial für eine stärkere Verbreitung von Ökostromprodukten vorhanden. Dennoch ist die Stromkennzeichnung bei deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
12
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
31
Cover der Publikation Climate Change 22/2018 What Makes an Ideal Global Stocktake? A Functional Analysis
Klima | Energie

What Makes an Ideal Global Stocktake? A Functional Analysis

Discussion Paper


Many hope that the Global Stocktake under the Paris Agreement can become a catalyst for increased mitigation ambition over time. Based on different theories of change, this paper outlines four governance functions for the Global Stocktake. It can contribute to the Paris Agreement as a pacemaker (stimulating and synchronizing policy processes across governance levels), by ensuring accountability of…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
12
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
31
Cover Nagetierbekämpfung mit Antikoagulanzien
Chemikalien

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Nagetierbekämpfung mit A…

Antworten auf häufig gestellte Fragen

4. Auflage

Die Bekämpfung von Ratten und Mäusen erfolgt meist mit giftigen Fraßködern, den sogenannten antikoagulanten Rodentiziden. Diese Nagetierbekämpfungsmittel unterliegen in der EU einer Zulassungspflicht nach Biozid-Verordnung. Im Rahmen ihrer Zulassung in Deutschland wurden Auflagen festgelegt, die ihre Verwendung sicherer, wirksamer und nachhaltiger machen. Welche Auflagen das sind, warum sie getrof…weiterlesen

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
52
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
295
Cover der Publikation Texte 70/2018 Pflanzenschutz mit Luftfahrzeugen – Naturschutzfachliche Hinweise für die Genehmigungsprüfung
Chemikalien, Boden | Landwirtschaft

Pflanzenschutz mit Luftfahrzeugen – Naturschutzfachliche Hinweise…

Gemeinsames Informationspapier von BfN und UBA


Der Einsatzbereich der Ausbringung von Pestiziden mit Luftfahrzeugen ist gesetzlich auf Steillagen im Weinbau und auf Kronenbereiche von Wäldern beschränkt. Im gemeinsamen Informationspapier „Pflanzenschutz mit Luftfahrzeugen“ informieren UBA und BfN über naturschutzrechtliche Einschränkungen in Natura-2000-Gebieten, wenn Pestizide mit dem Hubschrauber ausgebracht werden sollen. Sind Beeinträchtig…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover der Publikation Texte 68/2018 Mobilitätsumfrage des Umweltbundesamtes 2017
Das UBA, Verkehr | Lärm

Mobilitätsumfrage des Umweltbundesamtes 2017

Kurzbericht


Das UBA befragte zum vierten Mal seine Beschäftigten zu ihren Arbeitswegen und Dienstreisen. 68 Prozent der Beschäftigten kommen zu Fuß, mit dem Rad oder Bus und Bahn zur Arbeit. Der Radverkehrsanteil bei den Arbeitswegen liegt bei 25 Prozent. Er ist knapp dreimal höher als im Bundesdurchschnitt. Der Anteil am ÖPNV und der Bahn hat im Vergleich zum Jahr 2013 leicht zugenommen. Dies hat führte dazu…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
27
Cover der Publikation Texte 69/2018 Mobility Survey of the German Environment Agency 2017
Transport | Noise

Mobility Survey of the German Environment Agency 2017

Summary Report


For the fourth time, the German Environment Agency asked its employees about their commuting behavior as well as their business travel arrangements. 68 percent of employees come to work on foot, by bike or with public transport. Biking accounts for 25 percent of all commuting trips. This is three times more than the national average. The share of public transport and the train increased slightly c…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
26
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
13
Titelseite der Ratgeber-Broschüre "Mäuse- und Rattengift sicher und wirksam anwenden". Das Titelbild zeigt eine Maus, die aus einem Loch einer tapezierten Wand mit zernagter Fußleiste kommt. Unten das Logo des Umweltbundesamtes und das Motto "Für Mensch & Umwelt".
Chemikalien

Mäuse- und Rattengift sicher und wirksam anwenden


Dieser Ratgeber richtet sich an Personen, die einen Befall mit Ratten oder Mäusen im privaten häuslichen Umfeld mit giftigen Fraßködern bekämpfen wollen. Er enthält sowohl verbindliche Anwendungsbestimmungen als auch unverbindliche Empfehlungen, wie Sie Mäuse- und Rattengift sicher, wirksam und rechtskonform anwenden. Der Ratgeber informiert zudem über nicht-chemische Möglichkeiten der Nagetierbek…weiterlesen

Reihe
Ratgeber
Seitenzahl
20
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Titelseite der Broschüre "Gute fachliche Anwendung von Nagetierbekämpfungsmitteln mit Antikoagulanzien: Für geschulte berufsmäßige Verwender" mit der Silhouette einer Ratte, dem Logo des Umweltbundesamtes und seinem Motto "Für Mensch & Umwelt"
Chemikalien

Gute fachliche Anwendung von Nagetierbekämpfungsmitteln mit Antik…


Dieses Handbuch richtet sich an Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit, Ratten und Mäuse mit antikoagulanten Rodentiziden bekämpfen und dafür entweder geschult wurden oder über eine entsprechende Ausbildung oder Sachkunde verfügen. Das Handbuch enthält Anwendungsbestimmungen, die für eine rechtskonforme, sichere und wirksame Verwendung dieser Biozid-Produkte einzuhalten sind.weiterlesen

Reihe
Leitfäden und Handbücher
Seitenzahl
20
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3