Materialien

Maskottchen Edgar mit den Materialien der EMWzum Vergrößern anklicken
EMW-Maskottchen Edgar kann das Arbeiten mit den Aktionsboxen nur empfehlen
Quelle: Janine Dressel / Umweltbundesamt

Hier finden Sie die Materialien der Nationalen Koordinierungsstelle der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE beim Umweltbundesamt.

Praktische Hilfestellungen vor Ort

Im „EMW-Leitfaden für Deutschland mit vielen Praxisbeispielen“ erhält man einen schnellen Überblick zur Kampagne und zu erfolgreichen EMW-Aktionen. 

Mit der EMW-Toolbox – einer Ideenkiste zum Vormachen, Mitmachen, Selbermachen – lassen sich viele verschiedene Konzepte für EMW-Aktionen spielerisch kreieren. Sie wurden bereits von vielen Kommunen, Vereinen und Initiativen genutzt, sind praxisnah und umsetzungsorientiert.

Die Saatguttüten bieten mit jeweils 20 Ideensetzlingen eine kleine, aber feine Sammlung von Aktionsideen an.

Die AktionsBox Fußverkehr entstand in Anlehnung an das Motto der EMW 2019 und hält die Konzepte sowie die entsprechenden Utensilien für vier kleinere und leicht umsetzbare Aktionen zum Thema Fußverkehr bereit.

Bei der EMW-Box-2020 – Aktionen zum Leihen und Loslegen steht kein bestimmtes Verkehrsmittel im Fokus, dafür aber ein neues Konzept, das den Kommunen noch mehr Flexibilität in der Anwendung ermöglicht. Sie besteht aus zwei Teilen: den Aktionen zum Loslegen (EMW-Pressmappe als digitaler Baustein zur Vereinfachung und effizienten Gestaltung der EMW-Pressearbeit vor Ort, Brötchentüten, Malvorlagen und Pendelplakate) und den Aktionen zum Leihen (Legelastenrad, 12 m2-Parkplatzmemospiel, die Aktion „RennenRennen“ und Plus1-Zählstation).

Edgar und Edda sind die beliebten Maskottchen, die die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (EMW) europaweit bekannt machen. Ab diesem Jahr haben wir kleine Edgar Stoffpuppen, welche bei uns geliehen werden können.

EMW-Designmaterialien

Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Europäische Mobilitätswoche  Nachhaltige Mobilität