Verkehr | Lärm, Wasser

Einschleppung fremder Organismen in Nord- und Ostsee: Untersuchungen zum ökologischen Gefahrenpotenzial durch den Schiffsverkehr


Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurde eine Bestandsaufnahme der mit Schiffen unbeabsichtigt in heimische Gewässer transportierten Arten durchgeführt. Der Arbeitsschwerpunkt betraf die Erfassung der im Ballastwasser, Tanksediment und Schiffsbewuchs enthaltenen Organismen. Aufgrund der Ergebnisse einer Literaturrecherche und ergänzenden Kulturexperimenten wurde das Ansiedlungspotential der angetroffenen nichtheimischen Arten für deutsche Gewässer eingeschätzt.   

Reihe
Texte | 05/2000
Seitenzahl
5
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Prof. Dr. Jürgen Lenz, Dr. Horst-Günter Andres, Dipl.-Biol. Stephan Gollasch, Dipl.-Biol. Mark Dammer
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
FKZ
102 04 250
Verlag
Umweltbundesamt
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
88