Cover Nagetierbekämpfung mit Antikoagulanzien
Chemikalien

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Nagetierbekämpfung mit Antikoagulanzien

Antworten auf häufig gestellte Fragen

3. Auflage

Seit der Veröffentlichung der 1. Auflage dieses Dokuments am 26.09.2012 haben sich Änderungen für die Zulassung von Rodentiziden mit Antikoagulanzien ergeben. Rodentizide mit Antikoagulanzien der 1. Generation wurden in der Zwischenzeit bewertet und zugelassen, sodass die Fragen und Antworten auch auf Produkte mit diesen Wirkstoffen ausgeweitet wurden. Zudem hat sich die gesetzliche Grundlage der Biozid-Produktzulassung geändert. Seit dem 01. September 2013 gilt die neue Biozid-Verordnung (EU) Nr. 528/2012 und ersetzt damit die bis dahin gültige Biozid-Richtlinie 98/8/EG. Diese Änderungen wurden in der 2. Auflage der “Häufig gestellten Fragen zur Nagetierbekämpfung mit Antikoagulanzien“ vom Dezember 2013 berücksichtigt. Die vorliegende 3. Auflage enthält erstmalig Fragen und Antworten rund um das Verbot der befallsunabhängigen Dauerbeköderung und die neu festgelegte Ausnahmeregelung (Kapitel 6).

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
44
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Dateigröße
10330 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
182