Klima | Energie

Energieziel 2050

100% Strom aus erneuerbaren Quellen


Um bis 2050 die Treibhausgasemissionen um 80 bis 95 % zu verringern, müssen wir als erstes die Stromversorgung umgestalten. Eine Schlüsselfunktion bei den Treibhausgasemissionen hat der Energiesektor, der derzeit für mehr als 80 % der Emissionen1 in Deutschland verantwortlich ist. Die Stromerzeugung ist heute für über 40 % der energiebedingten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Minderungspotentiale im Stromsektor sind besonders hoch: Mit einer effizienten Stromnutzung, rationellen Energieumwandlung und einer Energieversorgung, die vollständig auf erneuerbaren Energien beruht, ist es möglich, die Treibhausgasemissionen auf nahezu Null zu senken.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
196
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Thomas Klaus, Carla Vollmer, Kathrin Werner, Harry Lehmann, Klaus Müschen
Weitere Dateien
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
12999 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
65