Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
Presseinformation vom | Nr. 32/2015

Staatssekretär Flasbarth: Nachhaltige Chemie ist mehr als Chemikaliensicherheit

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth fordert verstärkte internationale Anstrengungen zum besseren Schutz von Mensch und Umwelt vor Chemikalien. „Die Auswirkungen von gefährlichen Chemikalien auf Umwelt und Gesundheit machen nicht an Ländergrenzen halt. Die internationale Gemeinschaft muss deshalb alle Anstrengungen unternehmen, um die Herstellung und Verwendung von Chemikalien weltweit sicherer… weiterlesen

69
Presseinformation vom | Nr. 27/2015

Chemikalienverordnung REACH: Unternehmen müssen nachbessern

Reach Logo

Mehr als die Hälfte der Registrierungsdossiers unter der Europäischen Chemikalienverordnung REACH erfüllt mindestens eine der sieben überprüften Datenanforderungen nicht. Dazu zählen beispielsweise Informationen zu erbgutverändernden Effekten. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) durchführte. weiterlesen

193

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt