Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
Pressemitteilung vom | Nr. 39/2016

„Kommission Landwirtschaft am Umweltbundesamt“ neu berufen

Grüne Wiesenlandschaft mit ein paar Pfaden

Die „Kommission Landwirtschaft am Umweltbundesamt" (KLU) hat ihre Arbeit neu aufgenommen. Sie wird in den kommenden zwei Jahren Vorschläge erarbeiten, welche Agrarsysteme in der Lage sind die Anforderungen von Umwelt, Gesellschaft und Landwirtschaft gleichermaßen zu vereinen. weiterlesen

228
Pressemitteilung vom | Nr. 38/2016

Mehr als schön: Gewinner des Bundespreises Ecodesign stehen fest

Das Wort "schön" als Logo des diesjährigen Bundespreis Ecodesign.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und UBA-Präsidentin Maria Krautzberger ehrten die acht Gewinnerprojekte des Bundespreises Ecodesign 2016. Ausgezeichnet wurden unter anderem langlebige und kreislauffähige Textilien, energiesparende Lösungen für Mobilität und Gebäude, eine nahezu emissionsfreie Holzheizung und ein Nachwuchskonzept zur Beseitigung von Plastikpartikeln aus den Ozeanen. weiterlesen

85
Pressemitteilung vom | Nr. 34/2016

Was Rohstoffe spart, sollte billiger sein

in einem Steinbruch werden Baustoffe abgebaut, man sieht verschiedenfarbige Schüttguthalden und einen Lkw vor einer steilen Felswand

Pro Jahr verbraucht jeder Mensch in Deutschland mehr als 16 Tonnen Metall, Beton, Holz und andere Rohstoffe, das sind 44 Kilo am Tag. Deutschland liegt damit im internationalen und europaweiten Vergleich auf einem hohen Niveau. Das geht aus dem Ressourcenbericht des Umweltbundesamtes (UBA) hervor. weiterlesen

109
Pressemitteilung vom | Nr. 33/2016

30 Jahre nach Sandoz-Chemieunglück: Wieder Lachse im Rhein

Ein breiter, ruhiger Fluss. Rechts und links viel grüne Natur mit Bäumen.

Der Zustand der deutschen Flüsse hat sich weiter verbessert. Im Rhein und vielen weiteren Flüssen lassen sich deutlich mehr Fischarten als vor 30 Jahren beobachten. Lachse, die zwischenzeitlich fast ausgestorben waren, fühlen sich in deutschen Gewässern wieder heimisch. weiterlesen

109

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt