1. Netzwerktreffen "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis"

Besucher eines Vortrags mit Präsentation sitzen in Reihenzum Vergrößern anklicken
Vortrag

Besucher eines Vortrages

Quelle: Dmitry Vereshchagin / Fotolia.com

Vorgestellt werden Praxisbeispiele sowie Informations- und Beratungsangebote. Workshops gehen auf die Themen Ausschreibungshilfen, Lebenszykluskostenberechnung und Beschaffungsstrukturen in Kommunen ein.

Am 05. März 2015 findet das erste von drei Netzwerktreffen im Rahmen des von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projektes "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis" statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalverwaltung sowie anderer öffentlicher Einrichtungen und Unternehmen, die mit dem Thema Beschaffung befasst sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen nimmt die Berliner Energieagentur (Frau Robert, Telefon: +49 (0) 30 29 33 30 – 606, E-Mail: robert [at] berliner-e-agentur [dot] de) entgegen.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Umweltfreundliche Beschaffung  Lebenszykluskosten  Ausschreibungshilfen
×

Sie suchen Daten und Fakten zur Umwelt?
Helfen Sie mit, unseren Internetauftritt zu verbessern.

Ja, ich mache mit