Cover Texte 31/2015 Rebound-Effekte: Ihre Bedeutung für die Umweltpolitik
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Rebound-Effekte: Ihre Bedeutung für die Umweltpolitik


Die Studie liefert eine Analyse zur praktischen Relevanz von Rebound-Effekten in der Umweltpolitik sowie zu möglichen Lösungsstrategien zur Eindämmung von Rebound-Effekten. Sie fasst zunächst den Kenntnisstand auf Basis der Literatur und existierender Daten zusammen und gibt eine ausführliche Übersicht zu Themen der Rebound-Forschung. Die Autoren analysieren und systematisieren Treiber, Arten, Einflussfaktoren und Ausprägungen von Rebound-Effekten. Der Schwerpunkt der Studie liegt auf dem Rebound bei Energie, sie thematisiert aber auch das Auftreten von Rebound-Effekten bei nicht-energetischen Ressourcen. Auf Basis dieser Darstellungen entwickeln die Autoren abschließend umweltpolitische Handlungsempfehlungen.

Reihe
Texte | 31/2015
Seitenzahl
112
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Peter de Haan, Dr. Anja Peters, Elsa Semmling, Hans Marth, Walter Kahlenborn
Sprache
Deutsch
FKZ
3711 14 104
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2264 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
52